Kann man eine Lebensversicherung zweimal beleihen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du damit meinst, die gleiche Police komplett zweimal abzutreten um einen Kredit zu bekommen, kann man das natürlich tun. Nach spätestens 1 Woche kommt das raus und man hat ein Betrugsverfahren am Hals.

Wenn Du damit meinst eine Police mit einem Wert von z. B. 30.000,- zu 20.000,- an einen Kreditnehmer abzutreten und 10.000,- an einen anderen, wenn sich der zweite darauf einlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kolensky:

Hat sich der Rückkaufwert deiner kapialbildenden, stets beitragspflichtig bedienten Lebensversicherung seit der Erstbeleihung entsprechend erhöht, kannst du um eine weitere Beleihung nachsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meiner Kenntnis nicht, aber ein Anruf bei der Versicherung und Du weißt genau was Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht über den aktuellen Rückkaufswert hinaus. Allerdings kann man natürlich auch zwei Bezugsberechtigte benennen. Dabei muss aber die Aufteilung mit aufgeben werden. Das würde auch nur dann gehen, wenn die erste Bezugsberechtigung nicht unwiderruflich ist, es sei denn, dieser Bezugsberechtigte würde zustimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwa gleichzeitig und in voller Höhe? Das kann nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch einfach den Versicherer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?