Kann man eine gebuchte Reise verkaufen, wenn man sie nicht antreten kann?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt ganz darauf an, welche Reise du gebucht hast. Bei Flügen müsste man umbuchen und das gestaltet sich meist ziemlich teuer. Das bringts also eher nicht. Hotel könnte funktionieren, wenn das Hotel es in Ordnung findet. Allerdings sind Hotelstornierungen meist kostenlos möglich, wenn man früh genug absagt.

Der Verkauf einer Pauschalreise geht meines Erachtens nach nicht.

Nein, dass der Verkauf einer Pauschalreise nicht funktioniert, selbst wenn man selbst keine Gelegenheit hat die Reise wahrzunehmen, kann ich zumindest bestätigen, weil ein befreundetes Pärchen von uns das letzten Monat leider vergeblich versucht hat. Sie hatten ebenfalls keine Reiserücktritts-Versicherung und dazu kam auch noch, dass der Zeitpunkt schon sehr spät war.

Das hat weniger mit der Buchung zu tun, sondern vielmehr mit der Angabe der persönlichen Daten. Damit sind Teile der Reise per se personenbezogen wie

  • Hotelzimmer
  • Flugtickets
  • etc.

Damit müsstest du bei jeder Komponente der Reise prüfen, ob diese übertragbar ist. Bei Flügen weiss ich: es geht nicht.

Damit gestaltet sich dein Vorhaben schwierig. Eine Übertragung von Bahntickets sollte problemlos möglich sein, denn die enthalten selten den Namen des Reisenden.

Sag mal, hast du schon jemals bei E-Bay gestöbert!? Wenn man deine sehr allgemein gehaltene Frage nicht mit JA beantworten könnte - wären dann nicht sämtliche E-Bay-Reiseverkäufe von privat illegal!?

Was möchtest Du wissen?