Kann man eine Bestellung eines 15-jährigen Jungen im Internet stornieren?

2 Antworten

Na klar,

  • einmal allein schon wegen der 14 Tag widerrufsfrist.

  • dann auch wegen seines Alters. Er ist noch nicht voll geschäftsfähig. Eine eMail der Eltern dürfte reichen.

Da die Eltern nicht einverstanden sind, geht in jedem Fall der Minderjährigenschutz vor. Sie müssen daher nur ihre Zustimmung verweigern. Der Vertrag wird daher nicht wirksam. Außerdem schließe ich mich dem Hinweis von wfwbinder an und meine auch, dass im Internet die 14-tägige Widerrufsfrist gilt.

Was möchtest Du wissen?