Kann man eigentlich ohne Bescheid Steuervorauszahlungen leisten?

1 Antwort

2 Punkte.

Erstens hat @nostradamus zu 100 % recht (DH), warum "zinslos beim Finanzamt sparen", anstatt sich die Zinsen bei der Bank selbst "einzupfeiffen."

Zweitens, wenn gut verdient wurde und ja auch noch die Angestelltentätigkeit besteht, werden 25 % nciht reichen. ich würde schon mit 35 % rechnen, wenn ncith mehr. am Besten mal mit einem der Rechner im Internet den Betrag ermitteln.

Was möchtest Du wissen?