Kann man durch Wohnsitz im Ausland Erbschaftssteuern einsparen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Erbschaftsteuer gilt das gleiche wie bei anderen Steuern, hat man seinen Wohnsitz im Ausland, dann ist man mit dem was in Deutschland passiert trotzdem steuerpflichtig (gilt übrigens auch bei Prominenten, bei "Steuerflüchtling" Schumi, gilt auch das er seine Gewinne aus Deutschland, hier versteuert).

Wer also in Spanien wohnt und in D erbt, muss hier das Erbe versteuern, ganz normal. Sollte die Erbschaftsteuer für solche Dinge in Spanien höher sein, darf er dann dort eventuell noch die Differenz zahlen, ist die dort geringer, bekommt er trotzdem ncihts zurück.

Was möchtest Du wissen?