Kann man die Vermögenswirksamen Leistungen für die Betriebsrente nutzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja.

Wenn Du die vwL - wie allgemein üblich - in einen Fondssparplan oder Bausparvertrag einzahlst, sind diese steuer- und sozialabgabenpflichtig. Zahlst Du diese hingegen in eine Direktversicherung der bAV, ist dies nicht der Fall.

Nachteil bei Betriebsrente: Du sparst die vwL in eine Rente. Kommst also an die vwL-Summe nicht wie gehabt nach 7 Jahren dran...

Ja kann man. Als Berater halte ich ich dies aber nicht für sinnvoll. Ich finde die betriebliche Altersversorgung sollte ein extra Baustein sein.

Ja es gibt diese Modelle. Aber besser Du verzichtest auf die BAV, normalerweise stecken sich die Arbeitgeber von den ersparten Sozialaufwendungen selbst etwas in die Tasche und zusätzlich entscheiden sie noch was da mit dem Geld passiert. Vielleicht hat der Schwager eine Versicherungsagentur? Egal, die Leistungen aus der BAV, wenn es die Versicherung dann noch gibt, sind reine Wahrsagerei und in der Vergangenheit immer wieder Lügen gestraft.Mach einfach Fondssparpläne und Du bist der Chef, gibt es auch für VwL...

Was möchtest Du wissen?