Kann man die Summe der Insolvenzforderung zusätzlich Verfahrenskosten von der Steuer absetzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Kürze liegt nicht immer die Würze:

Wer bist Du denn? Der Gemeinschuldner? Ein Gläubiger? Privatperson? Geschäftsmann? Was für Verfahrenskosten denn? Von wessen Einkommensteuer?

Rede besser in ganzen Sätzen. Dann könnte Dir hier jemand Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

das kommt darauf an. Nämlich was du eigentlich meinst.

Statt die Frage, aus der niemand schlau wird, zu wiederholen, hättest du auch den Sachverhalt schildern können.

Bist du insolvent oder hast du eine Forderung gegen einen Insolventen oder was meinst du, wenn beides nicht zutrifft?

Aber vielleicht liegt es ja auch an mir und ich bin der Einzige, dessen Kristallkugel gearde zum Auswuchten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Privatier59
20.04.2013, 09:04

Kristallkugel

Mein Suchhamster kann auch nicht einspringen. Der sucht nämlich und zwar den Humor und das in Berlin. Die arme Sau, äh,Hamster, ob der noch mal wieder kommt?

0

Was möchtest Du wissen?