Kann man die Lastschrift einer Kreditkartenrechnung zurückbuchen lassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sowas passiert, wenn man kurz vor knapp erst alles erledigt. WENN es für Dich so wichtig war, wieso hast Du es nicht früher beantragt ? Urlaub auf Pump ist ohnehin nicht toll. Ich würde erstmal Verbindung mit der Kreditkartenfirma aufnehmen und versuchen, das zu klären. Denn Teile der Rechnung zurück zu buchen dauert paar Tage. Außerdem sind die Forderungen auf der Kreditkarte ja berechtigt. Bei kompletter Rückbuchung werden sie Dir also mindestens ne Mahnung und Gebühren aufbrummen. Wenn die mies drauf sind, ist das auch ein grund für eine Kündigung. Und ne Kündigung der Kreditkarte bzw. Kreditstörung in der Schufa - heiei ! Dann brauchst Du die nächsten Jahre keinen Kredit mehr beantragen.

Ich würde an dieser Stelle zunächst mal die Bank kontaktieren und über den drohenden Vorgang unterrichten... vielleicht kann hier befristet auf 30 Tage ein Disporahmen eingerichtet werden.

Dann hast Du Dir das Chaos ja selbst zuzuschreiben, da die Umstellung auf Teilzahlung dort zu spät einging. Das Kreditkartenunternehmen wird Dir also unmittelbar die Kündigung und Restforderung zusenden, wenn der Einzug des Betrags platzt.

Hier wäre alternativ zur Banklösung eher eine andere Variante gefragt: wenn es zum Einzug des Gesamtbetrags kommt, kannst Du nachfolgend eine Barauszahlung über den Betrag, der zwischen Gesamt- und Teilzahlung liegt, durchführen und diesen Betrag dann auf Dein Girokonto einzahlen. Damit ist der Ausgleich durch Nutzung gewöhnlicher Geschäftsprozesse durchgeführt.

Was möchtest Du wissen?