Kann man die Kosten für Fahrten mit dem Taxi über die Pendlerpauschale absetzen?

1 Antwort

für die entfernungspauschale ist es egal welches Verkehrsmittel man verwendet. Man bekommt sie selbst dann, wenn man zu Fuß geht, oder mit dem Fahrrad fährt.

Wer über diesen Betrag hinaus Taxikosten abziehen will, bräuchte dafür eine zwingende Begründung.

Da die entfernungspauschale mehr als die Kosten des ÖPNV ausmacht reicht die Begründung "ich ahbe den Buss verpaßt" nciht dafür um an dem Tag extra Taxikosten anzusetzen.

Taxi für zumindest einen Teilbereich könnte sein, wenn man Dienstbeginn 4:00 Uhr hat, aber auf einem Dorf zu der Zeit kein Bus fährt.

Was möchtest Du wissen?