Kann man die Kosten für Bewerbungsfotos in der Steuererklärung angeben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann es angeben udn es wird berücksichtigt.

die pauschalen 15,- Euro pro Jahr ohne Nachweis von entstandenen Kosten hat man schnell überschritten mit den Echten Kosten für Bewerbungen.

grundsätzlich solltest du belege für bewerbungskosten sammeln,und das sind nicht nur aufwendungen für fotos sondern auch porto, telefon-und fahrtkosten,ggf. sogar onlinegebühren. selbst wenn du im gleichen jahr keine positiven einkünfte hast und die kosten zu einem verlust führen würden, lohnt es sich, weil der verlust sich auch im folgejahr steuerlich als verlustvortrag auswirken kann, das gilt sogar für aufwendungen, die unter der werbungskostenpauschale liegen. gruss bandido

Kann ich die Kita-Kosten bei der Steuererklärung in voller Höhe angeben?

Kann ich bei der Steuererklärung für 2009 die Kosten für die Kita in voller Höhe ansetzen?

...zur Frage

Steuererklärung für das Vorjahr und Kirchenaustritt?

Ich bin gestern aus der Kirche ausgetreten.Nun möchte ich als Auszubildender meine Steuererklärung machen ( ob sinnvoll oder nicht sinnvoll ist hier nicht die Frage als geht darauf bitte nicht ein). Ich bin unter dem Jahreseinkommen, damit ich Lohnstr. Kirchenstr. oder Soli zahlen muss. Letztes Jahr war ich noch einer Religion zugehörig, nun nicht mehr, soll ich dann bei Religion, die Religion angeben die ich 2017 noch hatte oder?. Danke

...zur Frage

Welche medizinischen Kosten kann ich in der Steuererklärung für 2009 angeben?

Gibt es da irgendwo eine Auflistung?Krankenversicherung, Praxisgebühren, Vorsorge Schwangerschaft? Ich habe nichts gefunden.

...zur Frage

Wie müssen Einkünfte aus studentischen Projekten in Steuererklärung angegeben werden?

Hallo liebe Experten,

ich sitze grade an der Einkommenssteuererklärung für meine Frau und mich und komme bei einer Sache trotz intensiven Googlens partout nicht weiter:

Meine Frau ist Kunststudentin und für Projekte im Rahmen des Studiums Preisgelder und Aufwandsentschädigungen erhalten. Wie müssen diese Einkünfte in der Steuererklärung angegeben? Als selbstständige Arbeit mit Einnahmen- und Überschussrechnung (sie ist als Studentin auch gar nicht beim Finanzamt als freischaffende Künstlerin angemeldet)? Oder gibt man dann einfach Aufwände/Kosten für das Studium in Höhe dieser Einkünfte nicht an? Oder macht man es ganz anders?

Ich wäre für jede Hilfe extrem dankbar!

...zur Frage

Unfallversicherung in Steuererklärung

Hallo,

man kann doch die Unfallversicherung zu 50% als Sonderausgabe und zu 50% als Werbungskosten angeben oder? Meine Frage ist simpel. Wohin muss ich die Werbungskosten schreiben? Zu "Sonstige Werbungskosten" unter der Pauschale für Kontoführungsgebühren?

danke

...zur Frage

Lassen sich Sanierungskosten einer Immobilie nach einer vorherigen privaten Nutzung steuerlich ansetzen, sobald die Immobilie vermietet wird?

Hallo zusammen,

wir haben Anfang 2017 ein 1-/2-Familienhaus für gut 250 TEUR gekauft, das wir im Jahr 2017 mit weiteren 150 TEUR kernsaniert haben und Ende 2017 eingezogen sind. Kleinere Arbeiten gab es auch noch in 2018.

Eigentlich hatten wir vor, länger hier zu wohnen. Leider ergibt sich bei mir nun eine ungeplante und sehr überraschende berufliche Änderung, so dass ich überlege, das Haus

(a) zu verkaufen oder

(b) zu vermieten.

Zu (a) dürfte, da wir zwischen Erwerb und Verkauf das Objekt nur privat genutzt haben, eigentlich keine Spekulationssteuer anfallen. Oder gibt es hier andere Stimmen?

Zu (b) stellt sich mir die Frage, ob ich die Kosten der Sanierung i.H.v. 150 TEUR irgendwie steuerlich geltend machen kann? Ich habe viel Geld investiert und die Steuererklärung 2017 ist noch nicht abgegeben. Allerdings war die Entwicklung, dass man das Haus vermieten möchte, mit der beruflichen Veränderung erst 2018 erkennbar...

Was nun?

Besteht die Möglichkeit, dass das Finanzamt die Kosten entsprechend als Sanierungskosten eines vermieteten Objekts NACH dem Auszug und mit dem Beginn der Vermietung anerkennt? Wenn ja: Unter welchen Prämissen und mit welcher Höhe?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?