Kann man die Bausparsumme beim Bausparvertrag auch noch nachträglich erhöhen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Zustimmung der Bausparkasse kann die Bausparsumme nachträglich erhöht werden. Der erhöhte Vertragsteil gilt prämienrechtlich als neuer Bausparvertrag. I.d.R. fällt eine Abschlussgebühr in Höhe von 1% der Bausparsumme an. Ältere Tarife können meistens nicht erhöht werden, hier ist aber eine Erhöhung im Zusammenhang mit einem Tarifwechsel möglich.

Was möchtest Du wissen?