Kann man der Hausverwaltung auch die die Verwaltung der eigenen vermieteten Wohnung übertragen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die HV solche Aufgaben übernimmt, kann man sie selbstverständlich genauso beauftragen, wie eine Wohnungsverwaltung, die sich nur mit Vermietungen fremder Wohnungen beschäftigt.

Ich selbst sehe allerdings ein gewisses Problem darin, dass bei manchen Vorgängen (insbesondere der Hausgeld-/NK-Abrechnung) ein Interessenkonflickt entstehen könnte.

Daneben dürften die Kosten für relativ geringe Leistungen ziemlich hoch sein (das ist aber eher eine Vermutung).

Wir sprechen offenkundig von einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Die muß nach dem Gesetz einen WEG-Verwalter haben. Ob der WEG-Verwalter auch die Verwaltung der vermieteten Wohnungen übernimmt, müßte erfragt werden. Vorteile hätte das durchaus: Man hat eben nur einen Ansprechpartner.

Maklerprovision bei Wohnung umgehen, da von Hausverwaltung provisionsfreies Angebot?

Ich habe mir mit meinem Freund eine Wohnung angeschaut. Die Besichtigung wurde von einem Makler durchgeführt, der eine Provision verlangt. Kurz darauf haben wir die Wohnung auf einer Internetseite gesehen, auf der sie provisionsfrei von der Hausverwaltung angeboten wird. Können wir jetzt einfach den Makler umgehen und uns direkt an die Hausverwaltung wenden?

...zur Frage

Vermieter (Hausverwaltung) verlangt Zahlung der Stromkosten nach und trotz Kündigung

Hallo liebe Forums-Helfer,

Ich habe zum 31.05.2014 meine alte Wohnung fristlos gekündigt, nachdem diese wegen nicht vorhandenem Rücklaufschutz vollständig unter Wasser stand. Dies wurde mir auch von der Hausverwaltung im Namen des Vermieters schriftlich bestätigt. Heute habe ich die Stromrechnung bekommen, die bis zum 08.07.2014 datiert ist. Auf Nachfrage bei der HV und bitte um Korrektur der Daten, wurde mir mitgeteilt, dass ich bis 08.07.2014 Eigentümer der Mietsache gewesen bin. Am 08.07.2014 haben wir die offizielle Übergabe gemacht, darauf bezieht er sich wohl. Seit 01.06.2014 haben wir eine neue Wohnung bei der gleichen HV. Denen ist also klar, dass wir seit der Überschwemmung der Wohnung in einer anderen Wohnung gelebt haben und dort natürlich auch Miete etc. bezahlt haben!! Ist das rechtens? Wir haben dort nachweislich nicht mehr gewohnt und in der Zeit wurde die Wohnung aufwendig getrocknet und renoviert, das heißt dort werden ordentlich Nebenkosten angefallen sein. Wie ist die Rechtslage? Was kann ich tun?

Danke für eure Hilfe!!

...zur Frage

Einbehalt der Ausbildungsvergütung des Kindes durch die Eltern möglich?

Hallo, ein fast 17jähriger Jugendlicher hat in diesem Jahr eine Ausbildung begonnen, die nicht an seinem bisherigen Wohnort stattfindet. D.h., der Jugendliche muss am Ort seiner Ausbildung einen eigenen Haushalt führen. Die monatliche Ausbildungsvergütung des Jugendlichen landet auf dem Konto der Mutter, die nicht das gesamte Geld an den Jugendlichen weitergibt mit der Begründung, er würde es nur ausgeben. Nun meine Fragen: Darf sie das? Wo steht das? Was ist mit dem Kindergeld? Steht ihm das nicht auch zu? Kann er irgendeine Beihilfe beantragen? Vielen Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

Wie ermittelt sich die Afa bei einer Schenkung einer Wohnung die danach neu vermietet wird und bisher nur zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurde?

Die Wohnung gehörte den Eltern und wurde 2005 an den Sohn per Schenkung übertragen. Im Jahr 2016 wird die Wohnung nach bisherig ausschließlicher Selbstnutzung erstmals vermietet. Gibt es eine fortlaufende Afa, die sich aus dem Kaufpreis der Eltern im Jahr des Kaufs (ca. 1990) errechnet?

...zur Frage

Wie kann man eine Mieterhöhung durchbringen?

Ich habe eine Wohnung geerbt. Die Miete ist deutlich unter dem ortsüblichen Mietpreis. Wie kann ich eine Anpassung an die Marktgegebenheiten vornehmen?

...zur Frage

Erbverzichtzeit versäumt - Erbteil Schwester übertragen

Habe von meinen Eltern Haus u. Grundstück mit meinem Bruder gemeinsam geerbt. Selbiger hatte Haus u. Grundstück meiner Oma schon vor Jahren erhalten. Leider hat er die 6 Wochen Frist zum Verzicht auf das Erbe meiner Eltern versäumt (Wert ca. 75 000 €). Wie kann er mir seinen Teil schenken ohne das ich steuerpflichtig werde. Besteht auch die Möglichkeit, dass er einen Teil meinem Sohn überträgt ? Ich wohne in einer Wohnung des Hauses - darf ich die Wohnung meiner Eltern vermieten, oder gibt es da eine Frist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?