Kann man das Erbe seiner Eltern ausschlagen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, jedes Erbe kann man ausschlagen.

Die Frist ist sechs Wochen nachdem man vom Erbe erfahren hat.

Bei den Eltern ist das naturgmäß 6 Wochen, nach dem man von deren Ableben erfahren hat, weil man ja weiss, das man da Erbe ist.

Frau verstorben - Berliner Testament - Hypothek vererbt: Sollten meine Kinder das Erbe ausschlagen?

Meine Frau ist verstorben. Wir haben ein Berliner Testament. Die Kinder würden eine Hypothek erben, die sie mit mir abzahlen müßten (die Bank hat schon nach den Erben gefragt). Sollten sie das Erbe ausschlagen, wenn Sie das nicht möchten und steht Ihnen dann nach meinem Ableben wieder das Erbe lt. dem Testament zu?

...zur Frage

Ich habe mit 18 auf meinen Pflichtteil verzichtet. Jetzt ist ein Elternteil gestorben. Der andere Elternteil erbt. Habe ich jetzt wieder Anspruch auf Erbe?

Als ich auf das Pflichtteil verzichtet habe, war ich 18, jetzt 49. Meine Eltern haben alle Kinder auf den Pflichtteil verzichten lassen und sich gegenseitig als Erben eingestetzt. Nach dem Tod geht erst mal alles an anderen Elternteil. Danach an meine Geschwister. Habe ich da jetzt wieder Anspruch?

...zur Frage

Eltern verstorben. Einzelkind erbt alles. Freibetrag?

ich habe ein wenig recherchiert, bin mir aber nicht klar über das Gelesene. Bei ner Bekannten sind beide Elternteile bei einem Unfall gleichzeitig umgekommen. Sie ist Einzelkind und soll das Vermögen erben. Es gibt Bares und ein Haus.

Wie hoch ist der Freibetrag? 400 kEuro? Bezieht sich der Freibetrag auf den Erbenden oder den Verstorbenen, der vererbt?

...zur Frage

Erbe ausschlagen Enkelin ?

Mein Erzeuger ist vor 2 Wochen gestorben. Ich habe schon ausgeschlagen . Meine Schwester ist letztes Jahr verstorben. Sie hatt 2 Kinder. Ich habe keine . Müssen die Kinder automatisch ausschlagen oder werden sie angeschrieben?

...zur Frage

Erbe zu Lebzeiten ausschlagen

In meiner Familie gibt es jetzt schon, obwohl die Eltern noch Leben, viele Auseinandersetzungen um das spätere Erbe. Zu Erben gibt es Grundbesitz und Vermögen (keine Schulden oder Verbindlichkeiten). Ich möchte das Erbe später nicht antreten und würde gerne jetzt schon das Erbe ausschlagen. Kann mir bitte jemanden einen Rat geben, was zu tun ist, ich wäre dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?