Kann man dafür Sorgen das der Empfänger einer Auslandsüberweisung keine Gebühren zahlen muss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei der Überweisung kannst du anklicken wer die Gebühren zahlen soll. Der Empfänger, du oder ihr beide geteilt. Bei einer Sepa Überweisung erübrigt sich das, denn da fallen keine Gebühren an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man in einer Auslandsüberweisung veranlassen, dass der Empänger der Überweisung keine Gebühren zahlen muss?

Nur bedi*ngt: Außerhalb des SEPA-Raums kommen da durchaus auch Gebühren der* Empfängerbank hinzu :-(

Aber die erwartbaren Kosten für den Empfänger doch dem Überweisungsbetrag hinzufügen, oder?

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das läßt sich bei der Vergabe der Überweisung anordnen auf der Ordermaske der Bank. Leider wird diese Frage nur sehr pauschal gestellt. Trotzdem der Hinweis, dass auch bei den Gebühren zwischen SEPA-Überweisungen und normalen Auslandsüberweisungen zu unterscheiden ist.. Wo SEPA-Überweisungen möglich sind, fallen nur die Gebühren wie für Inlandsüberweisungen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, kann man. Das gibst du bei der Ordermaske ein. Ob sich dann jedoch die empfangenden Banken weltweit daran halten, weiss ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?