Kann man Berufsunfähigkeitsschutz aufstocken ohne erneute Gesundheitsprüfung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das kann man bei guten Policen. Es gibt z.B. Nachversicherungsgarantien. Da kannst Du bei bestimmten Ereignissen (z.B. Hochzeit, Geburt, Selbstständige Tätigkeit, Immobilienerwerb) ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen. Eine Erhöhung ist auch ohne Gesundheitsprüfung über einen Dynamikplan machbar. Und wenn Du Berufseinsteiger bist, gibt es auch Policen, die in den ersten Jahren deutlich weniger kosten, bei gleicher Leistung.

Da BU- Absicherung ein sehr komplexes Thema ist, solltest Du Dich unbedingt beraten lassen. Es gibt verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten, die Auswahl hängt von Deiner persönlichen Situation ab.

Ja es gibt Versicherer die dies ermöglichen, Sichern Sie sich diese existentielle Grundlage, solange Sie gesund sind. Vorerkrankungen können meist nicht mitversichert werden oder können dazu führen, dass kein Vertrag zustande kommen kann. Sollte das Einkommen anfangs noch gering sein, gibt es Versicherer, die Ihnen eine Aufstockung der Berufsunfähigkeitsversicherung ohne neue Gesundheitsprüfung ermöglichen.

Weitere wichtige Tipps hier:http://www.auv.de/html/berufsunfahigkeitsversicherung.html

Was möchtest Du wissen?