Kann man bei Online-Depots rund um die Uhr Transaktionen tätigen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst bei Online-Banken inzwischen auch nach Börsenschluss gut handeln. Z.B. bietet die ING-DiBa einen sog. Direkthandel an. Dort kannst du z.B. auch jetzt noch mit sehr vielen Wertpapieren handeln. Allerdings gibt es auch hier Öffnungszeiten; sie sind allerding weitaus größer und bieten auch denjenigen, die erst nach Börsenschluss die aktiv sein können per Netz eine gute Handelsmöglichkeit. Allerdings ist der Spread etwas größer!

15000 Euro als Einmalanlage in Fonds investieren?

Hallo liebe Leser, ich möchte als Einmalanlage in Fonds investieren. Dazu möchte ich einen teil meines Erspartes (15000 Euro) gewinnbringend ( 4-8% p.a. nach Abzug von Kosten und evt Steuern) über einen Zeitraum von ca. 10 Jahren anlegen. Ich selber bin 30 Jahre alt und benötige dieses Geld vorerst nicht. Ich habe auf dem Tagesgeldkonto bzw in einer Festzinsanlage von vor 4 Jahren noch gute Reserven. Meine Frage ist nun wie viele Fonds ich benötige und in welche Fonds ich das Geld setze. Also in Aktienfonds Welt oder nur Europa etc. Über interessante Fonds, die man sich mal ansehen könnte würde ich mich sehr freuen. Gibt es da eine Art Richtlinie, wie ich es anstellen könnte. Also so eine Art Asset Allokation? Über hilfreiche Antworten bin ich sehr dankbar. Wie viele Fonds sollte ich nehmen um eine Anlage in dieser Höhe ordentlich diversifizieren zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?