Kann man bei Inanspruchnahme der Pflegeversicherung den Anteil von Geld- und Sachpflege frei wählen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei häuslicher Pflege kannst du es nach Absprache mit der Pflegefirma aufteilen. Bedenke aber, dass es für Privatpflege einen deutlich geringeren Betrag gibt, als den, den die Pflegefirma erhält. Diese bekommt erstmal die volle Summe von der Vers. und zahlt dann den nicht verbrauchten Rest an die zu pflegende Person aus.

grundsätzlich ja !

Natürlich muss das mit den Möglichkeiten des Pflegedienstes abgestimmt werden.

Gruss

Barmer

Was möchtest Du wissen?