Kann man bei Bezug von Hartz IV in die Privatinsolvenz gehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kann man und es ist sozusagen "die billigste Lösung," weil man ja bei Hartz IV nichts pfändbares hat.

aber man hat natürlich dann nicht nur das Jobcenter im Nacken, was einem eine Arbeit vermitteln möchte, sondern auch den Treuhänder, denn jeder Schuldner ist natürlich verpflichtet alles zu tun, um Tilgungsbeträge zu verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?