Kann man Bauspardarlehen jederzeit zurückführen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das ist bei Bauspardarlehen jederzeit möglich, ohne das Vorfälligkeitsentschädigung fällig werden.

KFW-Kredit zinsfrei zurückzahlen? Brauche Hilfe!

Liebe Forengemeinde,

ich habe ein KFW Gründerkredit beantragt und auch bewilligt und ausgezahlt bekommen. Der ist projektgebunden - da sich die Zwecke und die Investitionshöhe meiner Firma jedoch geändert haben, möchte ich den Kredit wieder zurückzahlen.

Meine Frage nun: Geht dies Zinsfrei? Bisher wurde noch keine Rate eingezogen/bezahlt.

Hier die entsprechende Passage im Kreditvertrag:


"Der Kreditnehmer hat das Recht, den Kredit außerplanmäßig ganz oder in Teilbeträgen, die volle 500 € oder ein Mehrfaches betragen, jederzeit zurückzuzahlen.

Außerplanmäßige Rückzahlungen werden auf die nach dem Tilgungsplan zuletzt fälligen Raten angerechnet, sofern der Kreditnehmer bei Rückzahlung nicht gegenüber der Hausbank schriftlich eine Herabsetzung der laufenden Tilgungsraten bei unveränderter Gesamtlaufzeit wünscht. Die Hausbank ist berechtigt, bei außerplanmäßigen Rückzahlungen eine Vorfälligkeitsentschädigung zu berechnen. Gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt."


Wer kennt sich aus? Wie hoch wird, wenn, die Vorfälligkeitsenschädigung ausfallen?

Vielen Dank für Antworten!

...zur Frage

Immoblienverkauf mit Gewinn innerh. Spekulationsfrist, wann ist die Steuer fällig?

In welchem Jahr ist der Gewinn beim Immobilienverkauf zu versteuern? Fällt die Steuer relativ kurzfristig an, nachdem der notarielle Vertrag vollzogen wird? Wie verhält es sich, wenn man den Kaufpreis in 2 Raten erhält?

...zur Frage

Vorfälligkeitsentschädigung und Sondertilgungen

Ich habe eine Frage zu Sondertilgungen und der VKE.

In meinem Vertrag steht: Die Darlehnsnehmer haben das Recht das Darlehen jederzeit ganz oder teilweise vorzeitig zurückzuzahlen. Sofern in dem mit den Darlehensnehmern abgeschlossenen Darlehensvertrag bei Vertragsabschluss ein gebundener Sollzinssatz vereinbart wurde, kann im Falle einer vorzeitigen Rückzahlung während dieser Sollzinsbindung die Bank gemäß § 502 BGB eine angemessene Vorfälligkeitsentschädigung für den unmittelbar mit der vorzeitigen Rückzahlung zusammenhängenden Schaden verlangen.

Die Vorfälligkeitsentschädigung darf folgende Beträge nicht überschreiten: - Ein Prozent beziehungsweise, wenn der Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung ein Jahr nicht übersteigt, beträgt, 0,50% des vorzeitig zurückgezahlten Betrags, - Den Betrag der Sollzinsen, den der Darlehensnehmer in dem Zeitraum zwischen der vorzeitigen und vereinbarten Rückzahlung entrichtet hätte.

Was heißt das jetzt für mich? Ich habe jetzt extra eine niedrige Rate vereinbart um immer zahlen zukönnen. Aber auch mal mehr zu zahlen. MIt geänderten Zahlenwerten: Sollzinsleitungen während Zinsbindung: 50000 Nettodarlehnsbetrag: 70000 Sollzinsleitungen nach Zinsbindung: 56000 Wenn ich jetzt 10000 Ero Sondertilgungleiste was muss ich dann der Bank an VKE zahlen?

...zur Frage

Sondertilgung eines Kredits bei Creditplus Bank

Hallo,

wie ist folgende Klausel zu verstehen?

Recht zur vorzeitigen Rückzahlung: Sie haben das Recht, den Kredit jederzeit ganz oder teilweise vorzeitig zurückzuzahlen. Im Falle einer vorzeitigen Rückzahlung kann die Bank gemäß § 502 BGB eine angemessene Vorfälligkeitsentschädigung für den unmittelbar mit der vorzeitigen Rückzahlung zusammenhängenden Schaden verlangen. In diesem Fall wird sie diesen Schaden nach den vom Bundesgerichtshof für die Berechnung vorgeschriebenen finanzmathematischen Rahmenbedingungen berechnen, die insbesondere − ein zwischenzeitlich verändertes Zinsniveau, − die für das Darlehen ursprünglich vereinbarten Zahlungsströme, − den der Bank entgangenen Gewinn, − den mit der vorzeitigen Rückzahlung verbundenen Verwaltungsaufwand (Bearbeitungsentgelt) sowie − die infolge der vorzeitigen Rückzahlung ersparten Risiko- und Verwaltungskosten berücksichtigen. Die so errechnete Vorfälligkeitsentschädigung wird, wenn sie höher ist, auf den niedrigeren der beiden folgenden Beträge reduziert: − 1 Prozent beziehungsweise, wenn der Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung weniger als 1 Jahr beträgt, 0,5 Prozent des vorzeitig zurückgezahlten Betrags, − den Betrag der Sollzinsen, den der Darlehensnehmer in dem Zeitraum zwischen der vorzeitigen und der vereinbarten Rückzahlung entrichtet hätte.>

Wenn ich am 1. Juli einen Kredit in Höhe von 5000 euro von der Creditplusbank bekommen würde, und ihn am 1.September zu 100% zurückzahlen möchte. Wieviel müsste ich dann an Zinsen und Gebühr zahlen?

eff. Jahreszins: 3,49% gebundener Sollzinssatz, 3,44%

...zur Frage

Baussparkasse läßt mich aus Vorausdarlehen nicht raus, trotz Vorfälligkeitsentschädigung, Rat?

Meine Bausparkasse läßt mich aus dem Vorausdarlehen nicht heraus, obwohl ich bereit wäre eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen. Die Ansparphase für den abgeschlossenen Bausparvertrag geht noch bis 2016, erst dann könne ich das Darlehen zurückzahlen, das Bauspardarlehen (ca. 4 %) muß ich dann nicht nehmen. Aber was weiß ich was 2016 ist, da sind die Zinsen vielleicht schon wieder höher. Ich wollt das Darlehen mit einem normalen Baukredit ablösen (ca. 2 % momentan) und dann normal tilgen. Jetzt zahl ich Monat für Monat Zinsen für das Vorausdarlehen und spar den Bausparvertrag an, hab erst später gemerkt, was das für ein Mist war, was ich da vereinbart habe. Habt Ihr einen Rat, wie ich aus der Sache doch noch rauskomme? Wüstenrot will mich nicht aus dem Vertrag lassen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?