Kann man auch Schulden erben?

2 Antworten

Man erbt die Schulden mit, wenn man ein Erbe antritt. Das kann ja trotzdem attraktiv sein, wenn man z. B. ein Haus im Wert von 400.000,- Euro erbt, das noch mit 100.000,- belastet ist.

Wenn man feststellt, dass das Erbeüberschuldet ist, kann man das Erbe ausschlagen.

Man hat sechs Wochen Zeit (nach dem man erfahren hat das man erbt) das zu prüfen.

Wer ein Erbe annimmt, erbt alles. Das Vermögen und die Schulden. Deshalb vorher gut klären, ob man das Erbe antreten möcht.

Thema Erben: Vater hat eine GmbH - erbt man auch die Schulden der GmbH?

Hallo, mein Vater hat eine GmbH. Jetzt ist er seit einiger Zeit schwer krank und die GmbH häuft eigentlich nur noch Schulden an. Wie ist hier die rechtliche Lage:

Wenn ich das Erbe meines Vater annehme (also das Erbe der Privatperson), nehme ich dann automatisch auch die Schulden der GmbH mit an? Die GmbH ist ja eigtl. eine juristische Person. Auf der anderen Seite ist mein Vater der einzige Gesellschafter dieser GmbH.

...zur Frage

Erbanteil verschenken trotz Schulden?

Hallo alle zusammen,

ich bin Teil einer Erbengemeinschaft, welche ein Haus geerbt hat und habe derzeit allerdings Schulden beim Finanzamt. Leider habe ich auch noch Schulden bei einem Mit-Erben.

Wenn das Haus verkauft wird, würde mein gesamter Teil dem Finanzamt zufließen. Ich würde allerdings gerne erst die Schulden bei meiner Familie begleichen. Ist ermöglich, dass ich meinen kompletten Erbanteil, trotz Schulden beim Finanzamt, an einen Mit-Erben verschenken kann?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Stimmt es, dass Pflegepersonal nicht erben darf und wie sieht es für bestellte Betreuer aus?

Meine Mutter hat die Betreuung für eine ältere Damen, die ihr nun was vererben will. Ich habe mal gehört, dass Pflegepersonal nicht erben darf. Weiß jemand, wie das bei Betreuerns aussieht?

...zur Frage

pflichten des vorlaufigen erben gegenueber mieter?

mein verstorbener Vater hat ein Ladenlokal in seinem Haus vermietet. es gibt dort einige Reparaturen auszuführen. ich habe noch nicht entschieden das erbe anzunehmen wg Verdacht auf Schulden. welche pflichten habe ich als vorlaeufige erbin gegenueber dem mieter?

...zur Frage

Erbt man in jedem Fall die Schulden des Verstorbenen mit?

Ist es tatsächlich so, dass man bei Annahme des Erbes auch automatisch alle Schulden miterbt? Wie ist es denn, wenn der Verstorbene Gesellschafter in einer GmbH war und für diese Bürgschaften aufgenommen hat? Gehen diese Verpflichtungen dann ebenfalls auf den Erben über?

...zur Frage

Schulden aus Selbständigkeit erben

guten tag, wenn ein verstorbener durch selbständigkeit schulden hat und er selber eine eidesstattliche versicherung abgeschlossen hat, können diese Schulden dann vererbt werden und was passiert wenn ich das erbe ausschlage?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?