kann man auch eine Teilauszahlung des Bausparguthabens von der Bausparkasse haben?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du müsstest den Vertrag zunächst teilen. z.B. 10.000er Vertrag, geteilt in einen 3.000er und einen 7.000er. Das Guthaben kommt in den kleineren Vertrag. Der wird gekündigt, der andere weiter angespart.

Was möchtest Du wissen?