Kann man auch als Privatperson eine Einzugsermächtigung zum abbuchen bekommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum willst Du eigentlich diesen Weg gehen? Der Dauerauftrag ist doch die preiswertere Lösung für Dich.

Wieso das denn!? Jede Einrichtung und Änderung eines DA kostet erhebliche Gebühren. Eine Abbuchung per LEV kostet nur den einzelnen Buchungsvorgang, oder ist sogar pauschal abgedeckt.

0

Ja, prinzipiell geht das.

Aber du könntest das Geld auch überweisen, z.b. per monatlichen Dauerauftrag. Je nach Konto und Bank gibt es das auch gebührenfrei.

Dafür muß er ein spezielles Konto einrichten und das Geld kann 6 Monate zurückgebucht werden.

Was möchtest Du wissen?