Kann man an seinen Pfleger vererben?

1 Antwort

Wenn die alte Dame ein Testament macht: "Herr XYZ der mich lange Zeit gepflegt hat, soll mein Universalerbe sein." dann bekommt er die Hälfte des Erbes, weil der gesetzliche Erbe der Sohn ist (100 % Erbe) und als Pflichtteil Anspruch auf 50 % des gesetzlichen Erbes hat.

Kann man 2 Nichten alles vererben und den Neffen leer ausgehen lassen?

Meine kinderlose Nachbarin hinterlässt laut Testament ihr Vermögen 2 Nichten und hat den Neffen, mit den sie sich zerstritten hat, enterbt. Stattdessen wurde die Tochter der Cousine bedacht. Steht dem Neffen nun kein Pflichtteil zu? Der Neffe ist wirklich ein lieber Kerl, er hat nur den Kontakt nach dem Streit zur ihr abgebrochen.

...zur Frage

Ist Testament nichtig, das nur zum Schein errichtet wurde?

Mich interessiert eine Frage zum Erben. Ein alleinstehender Mann, der keine Kinder hat und auch keine Eltern, bespricht sich mit seiner Nichte, dass er sie als alleinige Erbin einsetzt, aber nur zum Schein. Sie geht darauf ein und verspricht ihm, das Erbe dann an einen Freund weiter zu geben. Der weiß Bescheid. Dann stirbt der Mann und die Nichte erbt. Hat der Freund ein Recht auf das Erbe gegen die Nichte, die von der Absprache mit dem Erblasser nichts mehr wissen will?

...zur Frage

Und was passiert, wenn ein Testament ungültig ist?

Kann der letzte Wunsch des Verstorbenen dann nicht erfüllt werden?

...zur Frage

Was muss ich beachten, damit ein Testament gültig ist?

Kann ich es handschriftlich erfassen? Was muss unbedingt dort stehen? Datum, Unterschrift?

...zur Frage

Riesterrente vererben

Kann man eine Riesterrente nur dann verlustfrei (=mit staatlichen Anteilen) an den Ehepartner vererben, wenn der auch einen (kleinen mit >=Mindesteinzahlung) Riestervertrag hat?

...zur Frage

Wohne mit meinem Freund und Freundin in ihrer Eigentumswohnung. Meine Freundin ist im Hospiz und möchte ihre Wohnung uns vererben oder verschenken - was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?