Kann man als Privatmann in Private Equity Unternehmen einsteigen?

2 Antworten

Schau Dir bitte den Unterschied zwischen Public Equity und Private Equity an.
Ja, es ist auch "Normalmenschen" möglich, sich an PE-Fonds zu beteiligen, dies sogar erfolgreich. Aber, ganz wichtig, der Anbieter muss sein Geschäft auch verstehen! Wenn ein Schiff-Fonds-Anbieter auch mal einen PE-Fonds macht, dann muss das nicht unbedingt funktionieren - das erlebe ich gerade bei einem Mandanten, der fast die Hälfte seines Geldes in so ein Ding gesteckt hat und sich jetzt wundert, dass nix rauskommt.
Und immer nur beimischen, 5-10% sind für den Anfang ganz okay.

In der Regel als Anleger in Form von Beteiligungen. Wenn das Unternehmen eine AG ist, vielleicht auch als Aktionär direkt.

Was möchtest Du wissen?