Kann man als neuer Eigentümer durch Schenkung aus Gemeinschaftsräumen einer WEG ausscheiden?

1 Antwort

Dir gehören nornalerweise ja keine Anteile an dem gemeinsam genutzten Raum.

Dir gehört an Anteil von alllem, verbunden mit dem sondernutzungsrecht an dem Haus.

Wenn alle einverstanden sind gäbe es sicherlich eine Möglichkeit die Rechte und Besitzverhältnisse umstrukturieren. Aber das wird geld kosten.

Auserdem verstehe ich den Sinn nicht. Möchtest du die Fläche auf der dein stromzähler steht dann mieten? Soll ein Nutzungsrecht für dich eingetragen werden? Oder willst du einen neuen Stromanschluss direkt in dein Haus legen?

Ich möchte den Stromzähler direkt in meinem Haus haben und nicht so einen Gemeinschaftsraum nutzen. Der Haken an der Abstimmung ist, dass einer der Eigentümer ebenfalls nun Kaufinteresse am Haus bekundet hat. Daher denke ich eher nicht, dass man zu einer einstimmigen Übereinkunft kommt

0

Was möchtest Du wissen?