Kann man als ausländischer Student ein Konto in Deutschland eröffnen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er muss seine Legitimation zur Kontoeröffnung mitbringen und einen (vorübergehenden) Wohnort in Deutschland haben, dann sollte das kein Problem sein. Wenn er eine Studienbescheinigung der deutschen Universität hat, kann das Girokonto auch kostenfrei geführt werden.

Ohne Kosten kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber auch das sollte klappen bei einer Bank, die kostenlose Studentenkonten eröffnet.

Neben dem Pass wist eine Meldebescheinigung, die Aufenthaltserlaubnis, udn der Studentenpass erforderlich. Damit sollte es reichen.

Natürlich kann man ein Konto in Deutschland eröffnen. Alles was du dazu benötigst ist ein Wohnsitz in Deutschland. Wenn du das vorweisen kannst, so solltest du keine Probleme haben, ein Konto hier in Deutschland zu eröffnen.

Was möchtest Du wissen?