Kann jeder die Dienste 'Der Tafel' in Anspruch nehmen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Einrichtungen (nicht ale heissen Tafel), wo jeder einfach hingehen kann und es wird vertreilt, was da ist. In Berlin z. B. in Kloster in Reinickendorf.

Bei manchen Einrichtungen müssen ein ALG II Bescheid, oder sonstige Bescheide die aussagen über die Bedürftigkeit vorgelegt werden.

Was für eine finanzielle Unterstützung bekommt eine minderjährige Mutter?

Meine Nichte kommt aus einer sozialschwachen Famile. Jetzt ist sie schwanger geworden (sie ist 16). Ihre Eltern können sie nicht unterstützen. Bei mir sieht es auch nicht so rosig aus. Was steht ihr vom Staat zu?

...zur Frage

Kindesunterhalt evtl. falsch berechnet mit Folgen auf ALG II ?

Mein Partner hat netto max1500€. Er zahlt an Unterhaltsvorschusskasse 356€ für seine 2 Kinder(seit 07/2009)Damals hab ich 850€ ALG I bezogen. Im 04/2010 ist die Tochter 12J. geworden+aus der UVK raus. Bleibt 178€ für d Sohn. Für d Tochter freiwillige Zahlung v 120€ m Mutter vereinbart und bis 08/10 bar gezahlt(nicht per Überweisung).Da mein Partner+ich im Dez.09 einen Sohn bek.,fiel mein ALG weg(hab nur300€ Elterngeld plus184€ KG).Seit Febr.Bezug von ALG II(wir 3 zus. ca. 450€)Die Weiterbewilligung ab Aug. wurde auf nur noch 40€ festgelegt, da Unterhalt f Tochter nicht mehr akzeptiert wird(da „freiwillig“/bar)Daher wohl auch Überzahlung von ca.1100€.Wenn wir v Jugendamt e titulierte Urkunde(nach §§ 59 Abs. 1 Nr. 3, 60 SGB III) vorlegen, würden diese Schulden wohl geringer und Anspruch auf ca.160€ steigen. - Kann es sein, daß wir die ganze Zeit an UVK zu viel zahlten,da diese vermutlich von e wesentlich höherem Einkommen ausgingen(Eink.+ALG I)? - Ist e Neuberechnung v Unterhalt mögl.? - Muß Partner v Selbstbehalt (ca. 900€)auch mich und unser Kind ernähren? - Könnte das JA mehr als 298 € (178+120)festlegen? - Für max. 160€ Anspruch i Monat könnte ich besser arbeiten(mit Baby schwer).Sollten wir in dem Fall auf die Urkunde v JA verzichten, da der Sohn im Juli auch aus UVK fällt=freiw. Weiterzahlung. Dann müssten wir zwar die 1100€ Schulden zahlen, aber wir wären weg von der Arge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?