Kann ich von einem Kauf noch zurücktreten, wenn ich einen Vorvertrag unterschrieben habe?

2 Antworten

Die Frage ist, was hat der Vorvertrag für einen Inhalt.

Legt er fest, das gekauft werden soll und nennt Bedingungen, die dafür erfüllt werden müssen?

Wenn ja, dann wohl nur, wenn diese Bedingungen nciht erfüllt werden können.

Ein Vorvertrag ist im normalfall das Festlegen auf einen Folgevertrag, bei dem es noch Unsicherheiten gibt. Wenn dies der Endgültige Vertrag wäre, wäre das Rücktrittrecht ausgeschlossen. Beim Vorvertrag wird meist eine Summe ausgemacht, die als Abstand bezahlt werden muss, wenn kein Hauptvertrag zustande kommt. Wenn man z.B. sich beim Händler ein Auto reservieren lässt, und die Finanzierung nicht zustande kommt. In diesem Fall bekommt der Händler für das Reservieren eine bestimmte Summe, die Ihm es erleichtern soll, das Auto das dadurch schon länger steht und evtl. sogar schon verkauft wäre doch noch verkaufen zu können.

Kann eine Bank von einem Kreditvertrag zurücktreten ohne mir bescheid zu geben

Hi, ich habe beim Deutschen Kreditservice einen Vertrag unterschrieben. dort sagte man mir nach einreichen aller Unterlagen wäre das Geld nach zehn arbeitstagen bei mir auf den Konto. Jetzt sind aber schon 13 arbeitstage vergangen und das Geld ist immer noch nicht da. Jetzt hab ich angst dass die Bank von dem Kreditvertrag zurückgetreten ist. Kann die Bank das einfach so uns ohne mir etwas mitzuteilen?

...zur Frage

Wie lange kann ich von einem Mietvertrag vor Mietbeginn zurücktreten?

Hallo! Ich wüsste gerne wie lange man Zeit hat, von einem unterzeichneten Mietvertrag zurückzutreten, wenn das Mietverhältnis noch nicht begonnen hat. Geht das überhaupt so einfach? Danke.

...zur Frage

Kann ich von einem Mietvorvertrag zurücktreten ohne Kosten zu haben?

Hallo, ich habe eigentlich einen Vorvertrag mit einem Mieter aber die Bedinungen sind für mich doch eher schlecht, besonders was Warmmiete angeht... Kann ich von dem Vorvertrag zurücktreten ohne Kosten zu haben?

...zur Frage

Geerbtes Haus sollte verkauft werden, jetzt verzögert sich aber alles

Ich wollte ein Haus kaufen welches an drei Erben vererbt wurde. Eigentlich bestand Einigkeit und es gab auch schon einen Notartermin. Jetzt ist aber plötzlich ein 4. Erbe aufgetaucht der anscheinend einen berechtigten Anspruch auf einen Teil des Hauses erhebt und nicht verkaufen will. Ich hatte schon einen Vorvertrag mit den drei anderen und beim Notar hätte eigentlich die Übertragung geschehen sollen. Kann ich mir das Haus jetzt abschminken oder habe ich mit dem Vorvertrag einen rechtlichen Anspruch und wie die das mit den anderem Erben regeln geht mich nichts an?

...zur Frage

Gibt es ein gültiger Vorvertrag vor dem Notar? Wohnungskauf???!!!

Solangsam mache ich mich zum Affen. Gestern noch bekam ich eine Absage, daß der Verkäufer zurücktritt und jemanden für 10.000 Euro mehr gefunden hat. Heute bekomme ich vom Makler einen Anruf: Der neue Käufer kann nicht finanzieren, so gerne er auch mehr bezahlen wollte. Nun komme ich wieder an die Reihe und darf zu meinem Preis kaufen. Ich habe natürlich wieder zugesagt, da ich die Wohnung haben möchte. Nun ist der Notartermin aber am 21.08. Was kann ich vorher tun, damit sich der Verkäufer es sich nicht schon wieder anders überlegt? Würde gerne einen Vorvertrag schließen mit Vertragsstrafe wenn er zurücktritt. Wer hat eine Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?