Kann ich nach 10 Jahren geteiltes Gebäude als private verkaufen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast es richtig erkannt, es muss als Vermögensverwaltung durchlaufen und nicht als gewerblich anzusehen sein.

  1. Kauf in einem Vertrag, in dem die unterschiedlichen Einheiten aufgeführt sind.
  2. Die 10 Jahre ganz normal als Vermietungsobjekte behandeln.
  3. Dann wieder in einem Block verkaufen, oder Stück für Stück über einen längeren Zeitraum, um das Vermögen umzuschichten. Möglichst aber nicht andere ähnliche Objekte erwerben, weil das dann als gewerblicher Grundstückhandel angesehen werden könnte.
Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Vielen Dank !

0

Was möchtest Du wissen?