Kann ich Steuersoftware als Werbungskosten absetzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, genau wie die Literatur kann man Steuersoftware bis zu einem Betrag von 100 Euro voll als Werbungskosten absetzen. Als Alternative erkennt das Finanzamt auch 50 Prozent der Gesamtausgaben an, wenn diese höher sind.

Ja, das Finanzamt akzeptiert das

Was möchtest Du wissen?