Kann ich Privatinsolvenz anmelden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die frage ist mehr, siehst Du keine Chance diese Schulden (hoher vierstelliger Bereich ist ja noch unter 10.000,-) so zu tilgen, oder private Vergleiche zu erzielen?

Schließlich erwartet Dich eine 6 jährige Wohlverhaltensphase in der Du nur den unpfändbaren Betrag haben wirst.

Sonst gibt es da keine Grenzen. Das Vorverfahren allein, oder mit Hilfe der Schuldnerberatung, die Dich dann an das Amtsgericht weiterleiten.

Was möchtest Du wissen?