Kann ich Pflegegeld für meine Enkelkinder beantragen?

1 Antwort

Hallo ja sicher bekommst Du für Deine Enkelkinder Pflegegeld. Musst nur den Antrag beim Landratsamt stellen auf anerkannte Pflegeoma.

Übergang der Unterhaltspflicht an die Schwiegertochter oder die Enkelkinder

Fallbeschreibung: Eine Frau hat zwei Kinder (Sohn und Tochter) und ist sei Jahren pflegebedürftig. Die Kosten , die über ihre monatlichen Einkünfte hinausgingen, hat bisher freiwillig ihr Sohn getragen. Dieser verstirbt nun.

Nun zu meiner Frage: Ist nun im Zweifelsfall die Tochter allein unterhaltspflichtig oder kann auch die verstorbene Frau des Sohnes und dessen beiden volljährigen Kinder mit herangezogen werden.

Im Voraus schon vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Antrag auf Pflegschaft

Hallo,

bräuchte bitte euere Hilfe. Hab ja scho mehrmals geschrieben. Meine beiden Enkelkinder sind nun seit 11.04. bei mir da die Mama eine Haftstrafe absitzt. Beim Jugendamt hat sie für mich die Pflegschaft für beide Kinder beantragt. Nun hat das Jugendamt die Pflegschaft abgelehnt mit der Begründung dass wenn ich in der Erziehung nicht versagt hätte meine Tochter nicht in Haft säße. Sie ist 36 Jahre da bin ich wirklich nicht mehr verantwortlich dafür. Ausserdem sagte der Leiter mir dass ich eine Berufskrankheit hatte 2000 eine Hepatis-C die nie ausgeheilt werden könne und ich krank bin. Das stimmt nicht die Berufskrankheit (Labor) ist laut Berufsgenossenschaft ausgeheilt und ich kontrolliere sie ja auch regelmäßig. Was kann ich denn tun? Meine Tochter hat mir geschrieben ich soll das Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragen. Wo macht man denn das? Aber beim Jugendamt klein bei geben werde ich auch nicht sie sind verpflichtet laut Gesetz in solchen Situationen zu helfen. Statt dessen haben sie mich ans Sozialamt verwiesen ich möchte dort eine Verwandschaftspflege beantragen. Also entweder ich bin geeignet oder nicht geht es denn nicht wieder nur mal ums Geld und nicht um das Wohl der Kinder. Da ich nur eine kleine Rente beziehe bin ich auf finanzielle Unterstützung angewiesen um den Kindern das zu geben was sie brauch damit sie nicht noch mehr ausgegrenzt werden.

Bitte helft mir

Danke

...zur Frage

Erbrecht bei leiblichen und Stiefkindern mit Berliner Testament

Der Vater bringt drei Kinder mit in die Ehe, aus der noch zwei gemeinsame Kinder hervorgehen. Vater ist vor 30 Jahren verstorben. Beide hatten ein Berliner Testament erlassen. Kürzlich starb die Frau und hat ein Testament zugunsten "aller Kinder und Enkel" in gleicher Höhe hinterlassen. In diesem Testament wurden Stiefkinder nicht erwähnt. Es ist davon auszugehen, dass dem Amtsgericht der Sachverhalt der Stifkindsschaft nicht ersichtlich ist. Die älteste Tochter des Vaters ist inzwischen verstorben und hatte, wie die anderen vier Kinder/Stiefkinder zwei Kinder. Im Entwurf zum gemeinschaftlichen Erbschein werden die vier Kinder/Stiefkinder zu je 1/5-Anteil und die Kinder der verstorbenen ältesten Tochter des Vaters zu je 1/10-Anteil genannt. Alle anderen Enkel wurden nicht berücksichtigt.

Fragen:

1) Steht in diesem Fall den beiden Stiefkindern der Frau dieses Erbe zu? Gibt es evtl. einen Pflichtanteil? Oder gehen diese leer aus?

2) Steht den Kindern der verstorbenen Stieftochter ein Erbe zu? Warum wurden vermutlich nur diese im Entwurf zum gemeinschaftlichen Erbschein erwähnt und bedacht?

Vielen Dank für aussagekräftige Antworten!

...zur Frage

Volle Erwerbsminderungsrente bin 40 und mit vier Kinder?

Hallo ich bin neu hier mir wurde eine Volle Erwerbsminderungsrente zugesprochen.

meine Frau ist eine Hausfrau unser kleiner ist jetzt 18 Monate. Die große ist 10 dann 7 und 6. wir sind also eine sechsköpfige Familie. Meine Frage ist, was steht uns zu? da ich nur noch 369,00€ Rente bekommen werde (jetzt noch beim Jobcenter) aber ab dem 1.2.2018 nur noch die Rente.

Wie wird dies gehandhabt? Muss meine Frau allein Antrag beim Jobcenter stellen oder ist sie automatisch mit in die Grundsicherung die ich vorhabe zu beantragen oder besser gesagt beantragen muss? Wenn ja, was ist mit den Kindern?.

herzlichen dank im Voraus und schöne Feiertage.

...zur Frage

Zählt Unterhalt bei Einkommen?

Ich verdiene zur Zeit und bekomme einen kleinen Zuschuss (Hartz 4) vom Amt. Nun würde ich gerne mit meinem Freund zusammen ziehen! Ich bringe eine Tochter, 10 Jahre, mit für die ich Unterhaltsvorschuss bekomme. Dazu natürlich noch das Kindergeld, beides zusammen 360 Euro. Ziehe ich nun zu meinem Freund bin ich erstmal erwerbslos. Nun meine Frage: Steht mir denn Hartz 4 dann zu? Er verdient zwar 1800 Euro netto aber zahlt auch fast 600 Euro nur an Unterhalt für seine beiden Kinder, dazu kommen Miete 500 und Nebenkosten. Sein Job liegt 30 Autominuten vom Wohnort entfernt.Also der Unterhalt fürs Auto.

...zur Frage

welche unterlagen benötige ich um ein P-Konto zu erhöhen

Meine Tochter hat ein Pfändungsschutz-Konto, dessen Freibetrag sich auf 1050€ beläuft, Jetzt erfahren wir von der Schuldnerberatung das der Freibetrag erhöht werden kann, da sie Alleinerziehende mit 2 Kinder ist. Jedoch soll sie vom Amtsgericht Unterlagen beilegen, Welche Unterlagen sind das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?