Kann ich neben meinem Hauptberuf als Angestellter einen Nebenjob über Gewerbeschein ausüben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. wenn Dein Arbeitgeber nichts dagegen hat, dann wird es gehen.

2. beachte, neben Einkommen- und ggf. Umsatzsteuer, musst Du krankenversicherungsbeiräge entrichten, wenn der Jahrsgewinn 4.860,- Euro (405,- im Monat) übersteigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
barmer 14.09.2015, 15:18

Nicht ganz korrekt: bei einem versicherungspflichtigen Arbeitnehmer bleiben Nebeneinkünfte als Selbstständiger in der GKV beitragsfrei (solange es Nebeneinkünfte sind). Und bei versicherungsfreien und privat Versicherten sowieso.

0

Klar doch, kein Problem.

Also ich hab nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?