Kann ich nachträglich Studienkosten meiner Frau von Sonderausgaben auf Werbungskosten verändern?

0 Antworten

Sollte man eine freiwillige Steuerklärung als Honorarkraft innerhalb der Freigrenze abgeben?

Ich bin Student und arbeite seit Beginn des Studiums als Nachhilfelehrer auf Honorarbasis. Mein Einkommen aus dieser Tätigkeit liegt unter dem Freibetrag.

Macht es dennoch Sinn, eine freiwillige Steuerklärung abzugeben, um so die Studienkosten als Werbungskosten/Sonderausgaben abzusetzen und als Verlustvortrag geltend zu machen? Oder verfällt der Vortrag, da ich Einkommen erzielt habe?

Ich danke euch! Grüße Yafoo

...zur Frage

Steuervorrauszahlung für keinen Umsatz im nächsten Jahr?

Hallo,

ich war bis vor kurzem Kleinunternehmer, bin aber seit diesem Jahr fest angestellt und zahle ganz normal meine Lohnsteuer direkt vom Gehalt. Nun habe ich meinen Bescheid für 2017 bekommen und habe für 2018 und 2019 jeweils festgesetzte Vorrauszahlungen (aufgrund des Umsatzes meines Unternehmens in 2017). Jetzt stellt sich mir die Frage: Kann ich aufgrund der Tatsache das ich weder 2018 noch 2019 Umsatz mit meinem Kleinunternehmen machen werde diese Zahlungen anfechten, oder muss ich bis zur nächsten Steuererklärung warten bis ich das Geld zurück bekomme?

...zur Frage

Studienkosten für Erststudium - nachträglicher Verlustvortrag?

Hallo allerseits, ich mache mit unserer Tochter die erste Steuererklärung nach dem Studium. Dazu habe ich gelesen, dass Studienkosten auch noch bis zu 7Jahre nachträglich als Werbungskosten per Verlustvortrag geltend gemacht werden können, bzw. dass dies ein vor dem Bundesverfassungsgericht noch anhängiges Verfahren sei. Dies gelte aber nur dann - so habe ich es verstanden - wenn in den betreffenden Jahren keine Steuererklärung abgegeben worden war. Das war nicht durchgehend, aber in einzelnen Jahren der Fall.

Frage: Kann / soll sie dennoch für alle 7 zurückliegenden Jahre nachträglich noch einen Verlustvortrag beantragen?

Link zum Thema:

https://taxfix.de/steuertipps/kann-ich-mein-erststudium-von-der-steuer-absetzen/

Danke und Gruß

hadrei

...zur Frage

Wie ist ein Erststudium definiert?

Mein spezieller Fall, ich habe bereits einmal bis einschließlich Vordiplom (Physik) studiert, keinerlei weitere Berufsausbildung und habe mich jetzt 2009 für ein berufsbegleitendes Fernstudium (Wirtschaftsinformatik) eingeschrieben. Zählt dieses Studium jetzt steuerlich als Erst- oder als Zweitstudium? D.h. kann ich Sonderausgaben, oder Werbungskosten, oder gar nichts absetzen?

...zur Frage

Kinderbetreuungskosten 2010: Eltern Angestellte, Ehefrau 2 Mo. arbeitslos. Kosten WIE absetzen?

Werbungskosten? Sonderausgaben? Haushaltsnahe Dienstleistung? Macht das steuerlich überhaupt einen Unterschied? Gibt es eine Günstigerprüfung durch das Finanzamt? Beide Partner liegen (jeder für sich) auch ohne Kinderbetreuungskosten über dem Werbungskosten-Pauschbetrag. Getrennte Steuerveranlagung. Ehemann Steuerklasse 3, Frau Steuerklasse 5. Danke im voraus! Jens

...zur Frage

Kfz Haftpflichtversicherung als Werbungskosten absetzen - was is zu tun?

Hi zusammen,

meine Frau ist Beamtin und nutzt ihr Auto beinahe 100% ausschließlich für die einfache Strecke von 30km zwischen Wohnort und Arbeitsstrecke. Da die maximalen Sonderausgaben von 1.900 Euro bereits durch die Beiträge zur PKV ausgenutzt sind, würden wir gerne die Kfz Haftplichtversicherung als Werbungskosten absetzen. Kann ich diese Kosten einfach als Werbungskosten angeben, muss ich einen Nachweis erbringen und wenn ja in welcher Form? Ein Fahrtenbuch wurde nicht geführt und ist im Nachhinein sicher auch nicht mehr herstellbar. Aus dem Kilometerstand und der Entfernung zum Arbeitsplatz geht die ausschließliche Nutzung allerdings rechnerisch hervor.

Vielen Dank für die Hilfe. Stefan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?