Kann ich mündlich gebuchten Urlaub absagen, ohne ihn zu bezahlen?

2 Antworten

Gut im Zweifel st es eine Nachweisfrage, ob gebucht wurde, oder nicht, aber die Leute ahben sich darau verlassen und gg. andere Leute abgewiesen. Denen steht schon ein Abstand zu.

Das Problem ist tatsächlich, ob der Vermieter die Buchung beweisen kann. Sie hätten freilich einen Anspruch auf die Miete unter Abzug der ersparten Aufwendungen und eine fernmündliche Bestellung genügt. Aber zum Recht gehört eben auch das Prozessrecht und damit die Frage der Beweisbarkeit. Also ihr könntet es darauf ankommen lassen. Wenn es keinen Zeugen für das Telefonat gibt, was auch schwer sein dürfte, dann habt ihr gute Karten, vor Gericht auch den Anspruch abzwehren. Sicherheitshalber aber aber besten noch zum Anwalt!

Wie errechnet sich bei Minijobbern der Urlaubsanspruch in Stunden?

Wenn man unregelmässig arbeitet, mal 4 Tage die Woche mal 2 Tage, Wenn ich nun wissen wie sich meine Arbeitsstunden im Urlaub berechnen, bin ich ratlos. Möchte mich auch nicht blamieren, drum die Frage, wie genau wird das gerechnet? Wieviel Stunden sind ein Arbeitstag? Pro Monat sind es 45 Stunden, die vereinbart sind.

...zur Frage

Hotelzimmer gebucht aber nicht benutzt-nun erwartet Pension Zahlung des Zimmers, zu recht?

Ich hab einen Trip an den Gardasee gebucht, und leider nicht abgesagt- es war so viel los im Job, daß ich kurzerhand dazu überging, den eingetragenen Urlaub nicht zu nehmen-an die Hotelreservierung hab ich in diesem Moment nicht gedacht. Nun kam natürlich Email vom Kunden, daß er die Zahlung des Zimmerpreises erwarte, er konnte so kurzfristig nicht mehr vermieten. Versteh das ja, aber ich frage mich, ob der volle Preis angemessen ist, schließlich hab ich es ja nicht benutzt und somit auch nicht beschmutzt/es war zumind. Reinigung nicht nötig. Würdet Ihr den ganzen Betrag bezahlen?

...zur Frage

Reiserücktritt bei Buchung eines Urlaub mit 5 Personen möglich, wenn einer krank ist?

Hallo, wir sind 5 personen und haben gemeinsam einen Urlaub gebucht. 4 von uns haben eine reiserücktritt versicherung abgeschlosseb. Der 5. Leider nicht. Nun hat genau dieser einen unfall gehabt und hat sich den Knöchel gebrochen. Können die anderen 4 ihren Urlaub kostenfrei stonieren?

Vielen Dank im voraus für eure antworten.

...zur Frage

Muss mein Arbeitgeber meine Stornolkosten übernehmen?

HALLO.... Also ich habe mal ne ganz dringende Frage. Ich habe Anfang des Jahres meinen Urlaub für oktober gebucht. Jetzt musste ich aus persönlich gründen den Arbeitsplatz wechseln in dem ich jetzt seit 1.8 angestellt bin..nun bin ich zu meiner chefin und habe sie gefragt zwecks meines gebuchten urlaubes und sie meinte sie kann mir nur eine woche geben. da habe ich beim reiseveranstallter nachgefragt ob ich meinen urlaub anders buchen kann dies gin jedoch nicht!...jetzt meine frage da ich ja die reise nicht antretten kann..wer bezahlt mir nun die knapp 500euro stornokosten? lg

...zur Frage

Gebuchten urlaub antreten bei plötzlicher arbeitslosigkeit

İch habe mein jahresurlaub vom 24.09-27 .10 geplant und auch von mein arbeitsgeber genehmiegt bekommen habe darauf hin im febura meine flugtikes gebucht . Bin aber im juli wegen verkleinerung der firma arbeits los geworden und habe ein recht auf arbeislosengeld ab 01.09 da das arbeislosen geld nicht reicht hat. Meine frau aufstokent harz 4 beantragt . Als ich mein urlaub anmelden wolte sagteman mir es weden keinerlei leistungen gezahlt nach 21 tagen das es komplet eingestelt wird ist das richtig ist das fehr das auch die unterkunfs kosten nicht getragen weden .es kan nicht rechtens sein.

...zur Frage

Gestrichener Urlaub- wer zahlt die Stornogebühren

Ein bereits genehmigter Urlaub wurde mir plötzlich gestrichen, weil ein Großauftrag hereinkam, für den jeder Mitarbeiter gebraucht wird. Meine Stornogebühren für die gebuchte Reise will mein Chef übernehmen, aber meine Freundin und ich haben den Urlaub gemeinsam gebucht. Sie arbeitet nicht in unserer Firma. Mein Chef meint, sie könne ja allein fahren. Muss er ihre Stornogebühren auch bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?