Kann ich mit einem Nebengewerbe eine Spende für einen Verein (e. V.) machen und bei der Steuererklärung geltend machen?

2 Antworten

Wenn die Aufdrucke eine Werbewirkung haben, ist es keine Spende, sondern Werbeaufwand. Keine Werbewirkung hätten z.B. Aufdrucke auf den Trikots einer Bambini-Mannschaft, weil da kein Publikum in nennenswerter Menge zum Spiel kommt.

Richtig. Aber auch die Werbung auf en Trikots er Kleinen würde anerkannt. Schließich sind auch die Eltern der Kinder eventuell die Zielgruppe und die Unterstützung für eine Kindermannschaft wird in der Öffentlichkeit positiv bewertet.

1

Das nennt sich kauf einer werbefläche (oder so)

Wie kann man da auf spende kommen

Zumal der verein sicher nicht als spendenberechtigt anerkannt ist

Was möchtest Du wissen?