Kann ich mit 16 Jahren ohne Eltern ein Bankkonto eröffnen?

4 Antworten

Geht nur mit Anwesenheit der Eltern.

Nur mit Eltern.

Das wird keine Bank machen. Ob es rechtlich zulässig wäre, ziehe ich im übrigen durchaus in Zweifel. Selbst bei einem Guthabenkonto -mehr bekommt ein Minderjähriger ohnehin nicht- gibt es bankvertragliche Verpflichtungen die zum Nachteil des Minderjährigen sind. Man denke nur an Bankgebühren, Spesen oder Auslageerstattungen. Wer solche Geschäfte abschließen will -hier also den Bankvertrag über das Girokonto- bedarf der Zustimmung der Erziehungsberechtigten.

Sparbuch geplündert von meinen Eltern als ich 16 war! dürfen sie das???

Von meinem vater die Tante hat für mich ein Sparbuch angelegt, nun ist Sie verstorben im alter von 97 jahren. Jetzt hat mein Vater mir das Sparbuch gegeben.....und jetzt ist nichts mehr drauf....er hat es geplündert als ich 16 war.....und jetzt bin ich 30 und ich wusste nicht einmal das ich eins habe!!!!

...zur Frage

darf man als 16 Jähriger ein Girokonto bei Bank allein eröffnen wenn man in Ausbildung ist

meine Tante ist ganz aufgebracht, weil sie erfahren hat, daß ihr Sohn ganz allein ein Konto eröffnet hat, obwohl er noch nicht volljährig ist. Die Tatsache, daß er arbeitet, sei wohl ausreichend, so sagte der Sohn. Ist das wirklich so, bedarf es hier keine Zustimmung mehr der Eltern?

...zur Frage

Bankkonto ohne Postident eröffnen? Möglich?

Hallo, ist es möglich ein konto zu eröffnen ohne das postident verfahren zu durchlaufen? mfg

...zur Frage

Ist es möglich ein Bankkonto außerhalb der EU zu eröffnen wenn man keine PR hat?

Meine Nichte wird nächstes Semester in Singapur ein Auslandssemester verbringen. Ist es möglich für sie dort ein Konto zu eröffnen, auch wenn sie keinen Permanent Residentship besitzt?

...zur Frage

Zustimmung der Eltern erforderlich, wenn sich 16-jähriger Tattoo stechen lassen will?

Darf sich ein 16-Jähriger nur mit Zustimmung der Eltern ein Tattoo machen lassen? Wie ist das bei nicht volljährigen Personen. Einer meiner Enkel hat das vor, seine Eltern haben es aber verboten.

...zur Frage

Spekulationssteuer nach teilweiser Schenkung?

Wir haben vor 5 Jahren eine selbstgenutzte Immobilie gekauft mit der Hilfe meiner Eltern. Die sind auch mit 40% im Grundbuch eingetragen. Nun überlegen wir, die Wohnung zu verkaufen. Für unsere 60% fällt keine Spekulationssteuer an. Wenn mir meine Eltern den Rest jetzt auch übertragen als Schenkung, fällt dann insgesamt keine Steuer an oder gibt es da eine Frist dazwischen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?