Kann ich mir meine Rentenansprüche vorzeitig auszahlen lassen wenn ich auswandere?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sich Beiträge auszahlen zu lassen ist in der Regel doch keine vernünftige Lösung, denn auch wenn man sich eine Existenz im Ausland aufbaut - auch dort wird man alt und benötigt dann eine enstprechende Altersversorgung. Es ist sicherlich besser sich darüber zu informieren welche Sozialabkommen es mit dem Zielland gibt und wieweit hier bestehende Rentenansprüche angerechnet werden können. Kläre diese Fragen am besten mit Deinem Rentenversicherungsträger.

Im Prinzip ist das schon möglich und zwar, wenn

-keine Versicherungspflicht mehr besteht

-keine Möglichkeit der freiwilligen Versicherung besteht

-eine Wartefrist von 2 Jahren verstrichen ist.

Der Haken: Es werden nur die Arbeitnehmeranteile ausbezahlt an Dich. Lass Dich am besten von Deiner Rentenversicherung beraten.

Wo steht das nur de AN-Teil ausbezahlt wird. wenn man es genau betrachtet, gibt es gar keinen A-Teil. Der AG zahlt seinem AN ein Bruttolohn. Alles gehört ihm. Die 50 % Aufteilung ist eine üble Verarsche der Politik. http://www.binsenbrenner.de/wordpress/2010/01/19/das-marchen-vom-arbeitgeberanteil/

0
@Niklaus

Ich habe im Internet recherchiert. Das mit dem AN-Anteil stand an verschiedenen Stellen, muß also zutreffen. Den AG-Anteil soll im übrigen die Versicherung nicht behalten, sondern dann an den AG auszahlen. Wie man das politisch sieht, ist da eine andere Sache, die aber die gute Frau hier nicht interessieren wird. Im übrigen können Renten auch ins Ausland überwiesen werden. Wieso man sich dann Gedanken über die Auszahlung machen muß, erschließt sich mir nicht unbedingt. Da wäre man vielleicht eines Tages froh, so ein sicheres Einkommen zu haben. Denn immerhin hat unsere Rentenversicherung seit Bismarcks Zeiten gehalten und etliche Währungen überlebt.

0

Kann man sich die gesetzliche Rente vorzeitig auszahlen lassen?

Angenommen, man ist in finanziellen Schwierigkeiten und braucht dringend Geld, will aber keinen Kredit aufnehmen. Kann man sich seine gesetzliche Rente vor Eintritt ins Rentenalter auszahlen lassen?

...zur Frage

Rentenansprüche und Krankenkassenbeiträge

Hallo, ich habe 20 Jahre gearbeitet und in die Rentenkasse eingezahlt und habe nun einen Rentenanspruch von ca. 500 €. Mein Mann bezieht eine kleine Rente von 90 €, da er selbstständig war und sich anderweitig abgesichert hat. Da wir Einkommen durch Vermietung haben, muß ich nun meine Krankenversicherung selber zahlen (berechnet nach Einnahmen aus Vermietung). Wie sieht es aus, wenn ich nun das Rentenalter erreicht habe. Muß ich dann weiterhin die Krankenkasse aus den Einnahmen Vermietung zahlen oder zahle ich nur noch Krankenkasse aus meinen Rentenansprüchen.

...zur Frage

VL Dekra Investmentfond kündigen?

Mein Dekra Investmentfond ist zur Zeit fällig (aus vermögenswirksamen Leistungen), da der Fond in Aktien investiert hat scheint es derzeit nicht sonderlich günstig in auszahlen zu lassen. Bei meiner Bank habe ich wiedersprüchliche Aussagen erhalten. Kann ich ihn ruhen lassen und wenn ja verbessert sich dann der Wert falls die Wirtschaft mitspielt und kann ich mir meine Anteile dann jederzeit auszahlen lassen?

...zur Frage

Kann man sich Betriebsrenten beim Ausscheiden aus dem Unternehmen auszahlen lassen?

Wenn man ein Unternehmen verlässt, kann man sich die Betriebsrente dann auszahlen lassen? Gibt es da eventuell Nachteile?

...zur Frage

Kann man sich die Riester-Rente vorzeitig auszahlen lassen?

Wenn ich richtig informiert bin, dann kann man sich Wohn-Riester vorzeitig auszahlen lassen. Geht das mit anderen Riester Arten auch? Wie sieht es bei der klassischen Altersvorsorge durch Riester-Rente aus?

...zur Frage

GmbH aufgelöst - wie steht es mit Rentenansprüchen aus betrieblicher Altersvorsorge?

Wenn jemand jahrelang in einer GmbH angestellt war und in eine betriebliche Altersvorsorge eingezahlt hat, und nun erfährt, dass die GmbH aufgelöst wird, kann er da seinen Rentenansprüche stellen. Bis zur Rente sind es noch 7 Jahre. Aber geht das Geld verloren. Hat man automatisch Anspruch? Gegen wen, wenn es die GmbH nicht mehr gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?