Kann ich meinen Freund als Putzmann anstellen und ihn von der Steuer absetzen?

 - (Steuern, Finanzamt, Freunde)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann solltest Du Deinen Freund aber über 400 Euro anmelden, damit er auch über den Job bei Dir krankenversichert ist, würde Dir aber raten vorher den Steuerberater zu kontaktieren, ob ein Privathaushalt auch geeignet ist, einen TZ-Putzjob zu geben. Nicht, daß es später beim Finanzamt Probleme gibt.

Weis nicht ob das so durchgeht - wohnt Ihr denn zusammen ? Das könnte dann ein Problemchen werden vielleicht !

Werbungskosten Ehefrau bei Ehemann anrechnen?

Hallo liebe Community,

meine Frau und ich sind nächstes Jahr beide mit unserem Studium fertig. Sie muss allerdings noch die Ausbildung zur Psychotherapie an ihr Psychologiestudium dranhängen. Das kostet leider n Haufen Geld. Also Zweitausbildung auf Basis ihres Studiums kann sie die Kosten allerdings als Werbungskosten von der Steuer absetzen. Dies kann sie zu einem, wie im Studium, als Verlustvortrag in der Steuererklärung anerkennen lassen und "einlösen", wenn sie mal etwas verdienen sollte. Nun habe ich allerdings auch gelesen, dass, wenn wir zusammen veranlagt werden bei der Steuer, ihre Werbungskosten auf unser komplettes Einkommen angerechnet werden, da wir quasi als eine Person besteuert werden. Demnach müssten wir doch von Anfang an ihre Kosten für die Ausbildung noch im selben Jahr absetzen können, oder?

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?