kann ich meinen Bausparvertrag ohne Unterbrechung auf neue Bausparkasse übertragen?

1 Antwort

eine Andere Bausparkasse wird immer auch einen neuen Vertrag machen wollen. Wechsel ist nciht möglich.

Ich habe einen Bausparvertrag, der seit 2 Jahren zuteilungsreif ist und seitdem nicht mehr bespart wurde. Darf die Bausparkasse den Vertrag kündigen?

Ich habe einen Bausparvertrag, der mit 4,25 % verzinst wird. Vor 2 Jahren wurde er zuteilungsreif und seitdem wurde nichts mehr angespart. Die Ansparsumme beträgt ca. 1/3 der Bausparsumme. Die Bausparkasse möchte den Vertrag jetzt kündigen. Darf sie das?

...zur Frage

Riester-Bausparvertrag als Student - ist das sinnvoll?

Ich bin Student und habe einen uralten Bausparvertrag und bekam jetzt einen Anruf von einem Berater der Bausparkasse, der mir empfohlen hat, meinen alten Bausparvertrag in einen Riester-Bausparvertrag zu ändern. Ist das sinnvoll? Er hat mir den Kontoführungsgebühren argumentiert, die bei meinem alten Vertrag anfallen und bei dem neuen eben nicht.

...zur Frage

Finanzberatung soll nicht in der Filiale, sondern bei mir zu Hause stattfinden? Ist das normal?

Um genau zu sein, geht es nicht um mich, sondern um meine Freundin: Sie hat einen Anruf der Bausparkasse bekommen, bei der sie einen Bausparvertrag hat. Der Mitarbeiter der Bausparkasse hat ihr ein Beratungsgespräch angeboten, das bei ihr zu Hause stattfinden soll. Ist das normal, dass Finanzberatungen auch außerhalb der Filiale stattfinden oder muss man da skeptisch werden?

...zur Frage

Wenn ich einen Bausparvertrag an einen Verwandten übertragen will, werden dann die Daten an das Finanzamt bzw. andere Ämter gemeldet?

Welche Ämter werden durch die Bausparkasse informiert das der Bausparvertrag übertragen wurde ?

...zur Frage

Mein Bausparvertrag ist 100 % aufgefüllt. Es gehen VWL auf diesen Vertrag. Jetzt kündigt die Bausparkasse. Was ist mit der Sperrzeit und den Prämien?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?