kann ich meine eltern enterben?

1 Antwort

WAs @ Auskunft geschrieben hat ist fachlich alles richtig.

Für Dich gibt es aber evtl. eine Lösung (oder eine Kombination aus zweinen).

Erstmal würde ich noch heiraten. Damit hat Dein jetziger Freund und dann Ehemann schon mal ein Erbrecht auf die Hälfte, onst nämlich null Pflichtteil.

Damit würde sich das Problem mit den Eltern schon mal halbieren.

Dann wäre die Frage, hast Du Dokumente und andere Nachweise, über die Unterstützung Deiner Eltern?

Wenn ja, damit zu einem Notar gehen. Unter Umständen (mit aller Vorsicht), wäre es möglich zu sagen mit diesen Zuwendungen ist das Pflichtteil abgegolten, daher setze ich .... als Alleinerben ein.

Also bitte, es ist eine Idee udn hängt von den Gegebenheiten ab. Aber es wäre möglich.

aber das mit der Heirat würde ich auf jeden Fall machen denn sonst geht die Hälte an die Eltern (wenn der freund alleinerbe ist) und wenn er geheiratet worden ist, nur noch 1/4, wenn er als Alleinerbe eingesetzt wurde.

Hausbau auf Grundstück der Eltern. Fällt aufgrund der Wertsteigerung Schenkungssteuer an?

Hallo,

mein Freund baut aktuell auf einem Grundstück, dessen Eigentümer seine Eltern sind, ein Haus. Es ist vereinbart, dass ihm das Grundstück zu einer späteren Zeit überschrieben werden soll. Warum es nicht vor dem Bau erledigt wurde, ist mir auch ein Rätsel. Denn in diesem Fall werden nun ja seine Eltern Eigentümer des Hauses, für das er den Kredit abbezahlt.

Fällt in diesem Fall etwa auch noch Schenkungssteuer an, da durch den Hausbau ja eine erhebliche Wertsteigerung des Grundstücks der Eltern erfolgt? Mein Freund also quasi seinen Eltern "ein Haus schenkt"?

Ich habe diese Frage auch schon bei Gutefrage eingestellt, aber vielleicht sind hier ja doch mehr Leute unterwegs, die sich mit so etwas auskennen und mir bei meiner Frage weiterhelfen können.

...zur Frage

Testament ignorieren und anders handeln?

Die Eltern haben ein Testament geschrieben wonach nur eines der drei Kinder ein Haus erben soll, den anderen Kindern sollte ein festgelegter Betrag ausbezahlt werden. Könnten die Kinder nach dem Tod auch anders handeln und z.B. das Haus verkaufen und gemeinsam mit dem restlichen Vermögen untereinander aufteilen. Erbschaftssteuerfreibeträge sind eingehalten.

...zur Frage

Ich möchte zu meinem Freund ziehen, der noch bei seinen Eltern wohnt, können dann Zuschüsse vom Amt bezahlt werden?

Also, mein Freund und ich sind 17. Ich würde gerne zu ihm ziehen, da mein Vater Alkoholiker ist und durchgehend betrunken ist. Mein Freund wohnt noch bei seinen Eltern und die beziehen Harz IV. Daher wollte ich mit in den Mietvertrag, sodass ich mich dort ummelden kann. Aber da sie nicht immer so viel Geld zur Verfügung haben, frage ich ob die Eltern von meinem Freund Zuschüsse vom Amt bekommen, wenn ich dort wohnen würde?

...zur Frage

Bürgschaft oder Kredit mit Eltern?

Hallo zusammen, mein Freund ist Student. Er ist im Feburar fertig. In Moment leben wir zur Miete. Da er ca. 20000 Euro Eigenkapital hat, dachten wir darüber nach ob er eine kleine Wohnung kaufen soll. Seine Eltern würden auch ohne Probleme bürgen. ( Das Gehalt der Eltern ist sehr gut und es besteht ein abgezahltes Haus). Nun ist die Frage ob es sinnvoller ist eine Bürgschaft zu machen oder einen Kredit mit den Eltern aufzunehmen? In Moment hat mein Freund eben Einnahmen aus seinem Werkstudenten Job und ein Stipendium sowie Geld von den Eltern.

...zur Frage

Meine Eltern sind schon lange tot, würden meine Halbgeschwister erben, wenn ich sterbe oder muss ich sie extra im Testament enterben?

...zur Frage

Sind (fehlende) Vermögenswerte eine Grundvoraussetztung für ein Stipendium?

Kann man bei einer der bekannten Stiftungen (Konrad-Adenaur, Stiftung des deutschen Volkes usw.) ein Stipendium fürs Studium bekommen wenn man Eltern hat die über ein ausreichendes Vermögen verfügen um einen zu unterstützen? Ich rede nicht von reich, sondern einfach davon, dass man damit gut in der Mittelschicht leben kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?