Kann ich Kursverluste steuerlich geltend machen?

3 Antworten

Verluste können nur in der gleichen Einkommensart mit Gewinnen verrechnet werden (horizontal). Eine Verrechnung mit anderen Einkommensarten kann nicht erfolgen.

Einzige Ausnahme - GuV aus Vermietung und Verpachtung. Hier ist die vertikale Verrechnung möglich.

Aber, ist ein wirklicher Verlust entstanden? 

Ein Verlust/Gewinn wird nur bei einem Verkauf realisiert. In diesem Fall würde der Verlust mit Gewinnen (aus einem Verkauf) verrechnet.

Kann kein Gewinn gegengerechnet werden, wird der Verlust "vorgetragen". 

Hast Du den Verlust nur auf dem "Kurszettel" stehen, kannst Du nichts verrechnen.

und es geht nur mit realisierten verlusten, also welchen die schon durch verkauf definitiv entstanden sind.

Also nciht 1.000,- Gewinn mit anderen Papieren und welche die für 500 gekauft wurden stehen nun bei 400,- und abziehen. die müßten auch verkauft sein für den geringeren Kurs

Kursverluste kannst Du bei Deiner Steuerklärung gegen Deine Gewinne aufrechnen. Das funktioniert aber nur noch bei Wertpapieren, die Du in diesem Jahr kaufst. Im nächsten Jahr wird alles anders, ob besser, weiß man nicht.

Ehegattenunterhalt bzw. Familienunterhalt steuerlich angeben?

Ich bin schon den ganzen Tag auf der suche. Nun Frage ich hier mit der Hoffnung auf Hilfe.

Und zwar geht es darum meine Frau hat im Jahr 2027 von 01-03 Mutterschaftsgeld bekommen von 04-10 elterngeld. Kann ich die letzten zwei Monate des Jahres als Sie in Elternzeit war und gar nichts verdient,bezogen,erhalten etc. hat. Als Familienunterhalt steuerlich geltend machen.

...zur Frage

Aktienverluste aus Kauf der Aktien von 2008 mit normaler Steuer für 2008 verrechenbar?

Muß noch schnell wegen den Aktienverlusten nachfragen, der Kauf der Aktien war 2008 (Dezember), kann ich dann die Verluste aus dem Verkauf meiner HRE-Aktien und Qimonda-Aktien (wenn ich die vor Jahresfrist verkaufen würde) mit den ganz normalen zu zahlenden Steuern für 2009 verrechnen? Denn Aktiengewinne habe ich noch nicht erzielt.

...zur Frage

Kann man Verluste aus FOREX Handel steuerlich geltend machen ?

Sind Verluste, die bei Handel von FOREX-Produkten steuerlich mindernd einsetzbar ? ( hierbei ist die Summe aller im Jahr getätigten Positionen gemeint)

...zur Frage

Sind Kursverluste bei Anleihen am Laufzeitende absetzbar?

Sind Kursverluste bei Anleihen steuerlich absetzbar, wenn die Anleihe am Laufzeitende an den Emittenten zurückgeht, oder muss die Anleihe vorher verkauft werden?

...zur Frage

Wo ist Verlust bei Trading (Forexhandel) in der Einkommenssteuererklärung anzugeben?

Wo ist Verlust bei Trading (Forexhandel) in der Einkommenssteuererklärung anzugeben, um ihn im nächsten Jahr eine "Verlustverrechnung bei Kapitalerträgen oder Aktienveräußerungen" durchführen zu können?

Ich habe in der Anlage KAP Felder gesehen, bei welchen Verluste aus Aktien angegeben werden können. Wie mache ich das bei Forex?

...zur Frage

Kann ich Verluste aus Aktien und Anleihengeschäfte in das nächste Jahr vortragen?

Hatte zum ersten Male auch Kursverluste bei Anleihen in diesem Jahr. Wenn ich dagegen Kursgewinne realisiere zahle ich keine Kapitalertragssteuer darauf, soweit ich weiss. Nun habe ich aber kaum Kursgewinne. Kann ich Verluste mit ins nächste Jahr nehmen? Woher weiss ich die Höhe der Verluste?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?