Kann ich für Unfälle auf einem Kindergeburtstag haftbar gemacht werden?

3 Antworten

Also eine Grundverantwortung liegt schon beim Veranstalter, also bei den eltern eines Geburtstagskindes.

Also gefährliche Gegenstände wegschliessen, Spiele für die Scheren gebraucht werden, nur unter Aufsicht usw.

Kommt natürlich auch auf das Alter der Kinder an. Bei 14-17jährigen Kindern muss man auf andere Dinge acht, als bei 6-8 jährigen.

Du kannst nach meiner Auffassung nach, haftbar gemacht werden. Ich würde es auch als besonders fahrlässig ansehen, wenn Du 20 Kinder unter 10 Jahre allein beaufsichtigen willst. Besorge Dir weitere Aufsichtspersonen. Die Eltern der eingeladenen Kinder übertragen Dir in diesem Fall die gesetzliche Aufsichtspflicht, also Vorsicht !!

Rechtlich gesehen übernimmst du mit der Einladung zu dem Geburtstag auch die Aufsichtspflicht und somit die Haftung für die Kinder. Ob du zur Rechenschaft für einen evtl. Unfall gezogen werden kannst hängt ganz davon ab ob du deine Aufsichtspflicht verletzt hast. Wenn du eine private Haftpflichtversicherung hast bist du allerdings fein raus.

Mein Ehemann ist am 26. Mai 2017 verstorben. Er hat einen Kredit bei der Bank nur mit seiner Unterschrift. Meine Frage: In wie weit bin Ich dafür haftbar?

Mein Ehemann ist verstorben. hat aber zu Lebzeiten noch einen Kredit bei einer Bank abgeschlossen. Kann ich als Ehefrau und Erbin dafür haftbar gemacht werden? Mein Mann hat den Kredit alleine Unterschrieben. Was kann ich tun, damit ich nicht für die Schulden meines Mannes belastet werde?

...zur Frage

Können die Aktionäre bei Insolvenz in den USA haftbar gemacht werden?

Ich habe Aktien von einer Firma die Insolvenz ist und wollte mal wissen ob ich da haftbar gemacht werden kann wenn die Insolvenzmasse nicht ausreicht die Gläubiger zu bedienen. Ich hab mal was gefunden aber ich kann nicht richtig englisch:

http://www.moranlaw.net/shareholderliability.htm

Da steht so was ähnliches drin.

...zur Frage

Auto auf Parkplatz bei einer Gaststätte durch umgefallenen "Baum im Kübel" beschädigt, wer haftet?

Hallo :-)

Ich wohne zur Miete im Haus hinter einer Gaststätte und habe mein Sommerauto vor dem Tor zur Einfahrt auf dem Parkplatz einer Gaststätte geparkt, das mache ich seit dem Einzug so vor ein paar Jahren und war bis jetzt auch kein Problem. Nun ist es so dass ein Baum in so einem Blumenkübel von der Terrasse umgekippt und auf die Motorhaube gefallen ist.

War Vormittags leider nicht zu Hause als es passiert ist, war heute aber auch nicht sonderlich windig. Die Gaststätte gehört meiner Vermieterin und hat den Gasthof verpachtet und kümmert sich nur um die Zimmerreservierungen. Wer haftet für den Schaden? Bevor ich mit ihr darüber rede möchte ich gerne wissen wie das aussieht da wir im Moment ein angespanntes Verhältnis wegen der Kündigung der Wohnung haben.

Ich hoffe das ich nicht selber darauf sitzen bleibe, hab leider keine Kaskoversicherung:-( Hoffe ich hab es verständlich geschrieben :-)

Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Haftung der Haftpflichtversicherung des Halters, wenn Fahrer vorsätzlich handelt?

Wie seht ihr das? Der Fahrer fährt mit dem PKW seines Freundes voll bei rot in die Kreuzung ein und verursacht dadurch einen schweren Verkehrsunfall. Hat der Geschädigte einen Schadensersatzanspruch gegen die Haftpflichtversicherung des Freundes, obwohl der Fahrer vorsätzlich den Schaden herbei geführt hat?

...zur Frage

Kindergeburtstag im Schwimmbad, Haftung für fremde Kinder bei Unfall?

Wie ist das, wenn ich für mein Kind einen Kindergeb.tag im Schwimmbad abhalte, hafte ich dann für Unfälle der eingeladenen Freunde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?