Kann ich für meinen Stiefsohn (vollweise) auch pflegegeld beantragen?

2 Antworten

Hallo !

Ja natürlich kannst Du das. Du bist ja seine Stiefmutti und kümmerst Dich in Eurem Haushalt um Ihn.

Liebe Grüße

Wenn Du ihn pflegst, kein Problem. Wenn er unter 18 Jahre ist, muss sein Erziehungsberechtigter den Antrag stellen und festlegen, wer das Pflegegeld erhält und über 18 muss er selbst oder sein Betreuer den Antrag stellen.

Pflegegeld bei "Kurzzeitpflege" der Nichte

Hallo! Seit ca. 1 Monat ist meine Schwester in einer pychologischen Einrichtung stationär aufgenommen worden, da sie unter starken Depressionen leidet. Da sie sich in dieser Zeit nicht um ihre 2,5 Jahre alte Tochter kümmern kann, lebt sie für diese Zeit bei mir und meiner Familie. Kontakt zu dem Vater meiner Nichte gibt es nicht. Ich würde gern wissen, ob mir für diese Zeit (insgesamt ca. 3-4 Monate) Pflegegeld zusteht. Wenn ja, wo kann man dies beantragen und was muss man beachten? Falls nicht, hätte ich gern bewußt, warum dies so ist. Wäre ich nicht bereit gewesen, meine Nichte aufzunehmen, hätte sie ja auch in eine Pflegefamilie untergebracht werden müssen. Diese hätte aber mit Sicherheit einen Ausgleich erhalten. Vielen Dank für die Antworten! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?