Kann ich für meine vL Wohnungsbauprämie erhalten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, du bekommst auch die Wohnungsbauprämie, wenn dein zu versteuerndes Einkommen über 17.900,- EUR bei Alleinstehenden oder 35.800,- EUR bei Verheirateten und unter 25.600,- EUR bei Alleinstehenden oder 51.200,- EUR bei Verheirateten liegt.

Man kann beides auf den Bausparvertrag bekommen.

Die Sparzulage hat dabei schärfere Kriterien als die Wohnungsbauprämie.

Die Wohnungbauprämie bekommst DU, wenn Dein zu versteuerndes Einkommen 25.600 Euro nicht überschreitet (verh. 51.200,-).

Die Sparzulage nur, wenn Dein zu versteuerndes Einkommen 17.900,- Euro (verh. 35.800,-) nicht überschreitet.

Bei dem Bausparvertrag ist es ausserdem an die wohnwirtschaftliche Verwendung gebunden.

Gemeinsamer Bausparvertrag bei unverheiratetem Paar - Arbeitnehmersparzulage?

Hallo! Ich beschreibe hier kurz die Situation, aus der sich die Frage(n) ergeben: Unverheiratetes Paar: Sie, 2016 in Elternzeit, mit nur einem Monat Elterngeld(Januar), zahlt monatlich auf Gemeinschaftsbankkonto aus Erspartem. Er, Arbeitnehmer, geleistete VL 480€ über Arbeitgeber auf gemeinsamen Bausparvertrag. Außerdem gehen monatlich 500€ direkt vom Gemeinschaftskonto auf diesen Bausparvertrag.

  1. (Einkommensgrenzen jetzt mal unberücksichtigt) Arbeitnehmer Sparzulage und WoP für ihn könnte man "normal" beantragen?
  2. Die Zahlung direkt vom Bankkonto auf den Bausparer beinhaltet zur Hälfte Vermögen von ihr, also hat sie eingezahlt. Kann sie dann auch Arbeitnehmer Sparzulage und WoP beantragen? Also kurz gesagt: Gelten die Prämien immer pro Person oder pro Vertrag, auch wenn mehrer Personen den Vertag besparen?

Über eine ausschliesslich fachliche Antwort würden wir uns freuen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?