Kann ich für 15jährige Schülerin Bafög beantragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.bafoeg-aktuell.de/bafoeg/gesetz/paragraph2.html

guckst du oben. Ab Klasse 10 kann man wohl Bafög beantragen. Allerdings ist die Waldorfschule eine private Schule und die Allgemeinheit ist normalerweise nicht dazu da dies zu finanzieren. Walldorfschulen prüfen doch genau wieviel "freies Geld" du noch hast und genau diese Summe nehmen sie dir ab.

Es bleibt euch immer die Möglichkeit das deine Tochter auf eine "normale" Schule geht.

Hallo, das ist nur möglich wenn das Kind nicht mehr bei den Eltern wohnt... Ich kopier dir mal den Paragraphen rein und gib dir auch den Link:

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/paragraph/12.php BAFÖG - GESETZ UND VERWALTUNGSVORSCHRIFT § 12 Bedarf für Schüler

(2) Als monatlicher Bedarf gelten, wenn der Auszubildende nicht bei seinen Eltern wohnt, für Schüler

Beantragen kann man natürlich immer ... Ich nehme an, dass es sich um eine allgemeinbildende Schule handelt und dass sie unter § 2 Abs. 1 Nr. 1 BAföG fällt. Dann wird Bafög nur bezahlt, wenn eine der in § 2 Abs. 1 a BAföG genannten Voraussetzungen zutrifft. Hier der Link zu § 2 BAföG: http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/paragraph/2.php

Was möchtest Du wissen?