Kann ich Fahrtkosten zwischen Wohnort und Umschulungsort von der Steuer absetzen?

2 Antworten

Wenn im Übergangsgeld kin Betrag enthalten ist, der für diese Fahrtkosten ausgesetzt ist, dann kannst Du es abziehen.

Da es für einen späteren Beruf ist, sind es vorweggenommene Werbungskosten. Also in eine eigene Anlage "N" eintragen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Hallo

Die Fahrten habe ich immer als Dienstreise angegeben und es wurde vom Finanzamt anerkannt

Was möchtest Du wissen?