Kann ich Fahrtkosten zur Kinderbetreuung absetzen?

1 Antwort

nein die Fahrtkosten nciht, sie sind privat veranlaßt. Aber wenn man Oma udn Opa für die Tätigkeit per Überweisung bezahlt, dann läßt ich da bei passender Gestaltung was machen.

Fahrtkosten nach Umzug absetzbar, trotz weiterer Fahrstrecke?

Ich habe 2012 3 Km von meinem Arbeitsort entfernt gewohnt, bin dann im Jahr 2013 aus privaten Gründen umgezogen und war dann Wochenendpendler (650 Km). Kann ich für die Steuer 2013 trotzdem in voller Höhe bzw. bis zum Höchstbetrag ansetzen oder kann/wird mir das gekürzt?

...zur Frage

Darf die Bezahlung der Rechnung über Fahrtkosten (im Rahmen der Kinderbetreuung durch die Oma) erst im Januar erfolgen?

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich der Fahrtkostenübernahme bei der Kinderbetreuung durch die Oma. Unsere Kinder werden teilweise von der Oma betreut und ich möchte Ihr die entstandenen Fahrkosten erstatten und in meiner Steuererklärung angeben. gemäß Urteil vom Finanzgericht Baden-Württemberg (Urteil Az: 4 K 3278/11 vom 09.05.12)

Der bürokratische Ablauf (Vereinbarung/Vertrag, Rechnungsstellung durch die Oma und Bezahlung per Überweisung) ist klar und wurde eingehalten.

Ich würde das gerne in die Steuererklärung für 2016 aufnehmen. Die Oma hat mir die Rechnung für die Fahrtkosten Ende Dezember gestellt, allerdings habe ich bis heute vergessen zu überweisen.
Kann ich das trotzdem noch in die Steuererklärung für 2016 aufnehmen wenn ich erst am 20.Januar überweise? Die Leistung ist ja definitiv im Jahr 2016 erbracht worden.

...zur Frage

Ist Fahrtkostenerstattung für Schwiegereltern, die das Kind betreuen, steuerlich absetzbar?

Meine Schwiegereltern betreuen einen Tag pro Woche meinen Sohn, da beide Elternteile an diesem Tag vollzeit arbeiten. Sie fahren dafür pro Woche insg. 300km. Wir erstatten ihnen die Fahrtkosten.

Können wir diese Fahrtkosten in Hamburg steuerlich geltend machen? Wenn ja, wie müssten wir vorgehen? - Muss ein Vertrag geschlossen werden? - Muss Erstattung monatlich per Überweisung erfolgen? - Was ist mit bereits gezahlten Fahrtkosten? - Gibt es sonst etwas zu beachten?

...zur Frage

Steuererklärung Studium Fahrtkosten

Hallo zusammen,

ich habe 2008 mein Studium begonnen und Anfang 2012 beendet. Nun arbeite ich seit Februar. Neben dem Studium habe ich ein bisschen gearbeitet, aber nie Steuern gezahlt.

Mein Studium war ca. 400 km von meinem Heimatort entfernt, daher habe ich mich umgemeldet und keinen Zweitwohnsitz angemeldet. Mein Studiumsort war also mein Hauptwohnsitz.

Kann ich 2wöchige Fahrtkosten zu meinen Eltern jetzt in irgendeiner Form rückwirkend geltend machen?

...zur Frage

Kann ich als pendler mit s- und u-bahn die fahrtkosten zurueckerstattet haben?

Kann ich als pendler mit s- und u-bahn die fahrtkosten zur arbeit in die Einkommensteur absetzen? wenn ja, kann mir jemand erklaeren wie es funktioniert? Danke

...zur Frage

Wie kann ich Kosten dder Kinderbetreuung am besten ansetzen ?

Hallo, es ist ja wirklich kompliziert, jedenfalls blicke ich nicht durch. Es gibt ja viele Varianten, munser Steuerprggi (t@x2009) verwirrt mich hier. Fakten:

1 Hauptverdiener (ich) Vollzeit unselbständig Angestellter (12 / Tag ausser Haus). 2 Frau Freiberuflich (Gutachterin , 3x/woche unterwegs + Büroarbeit zuhause) Einnahmen ca. 7500 Euro keine Gewerbe/Mwst etc. einfache E/A Überschußrechnung

Da beide arbeiten war unser Kind (im März 2008 3 geworden) Jan-April 4 Tage/Woche halbtags in einer Krippe - Kosten 1280 und Mai - Dez halbtags im KiGa (800 Euro). Dazu kommen ca. 1000 Euro an Oma&Tante in Form von Fahrtkosten-Erstattung und kleineren Bar-und Sachzuwendungen für gelegentliche Betreuung am Nachmittag, da sonst zuhause Büroarbeit nicht möglich war.

Welches ist die einfachste / sicherste Methode, das in der Erklärung anzusetzen. Kann man zB die Kripe+Kiga einfach in der E/A-Über.Rechnung abziehen ? Und was ist mit dem Rest (die 1000 Euro)

1000 DANK schon jetzt ! "Quinoman"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?