Kann ich einen Kredit direkt weiter verleihen?

3 Antworten

Meine Eltern haben zum Beispiel vor, ihr abbezahltes Haus mit der noch vorhandenen Grundschuld erneut zu einem Teil zu beleihen und mir dieses Geld für meinen Hauskauf weiterzuverleihen.

Das Geld würde meinen Eltern nicht zweckgebunden überlassen werden. Das interressiert die Bank doch nicht, was meine Eltern mit dem Geld machen, denn Sie haben ja eine erstrangige Sicherheit.

Insofern müssten meine Eltern mir das Geld doch problemlos per Privatkreditvertrag weiterverleihen können, oder irre ich mich?

Natürlich kannst du das. Trotz geschwisterlicher Bande würde ich hier einen Darlehensvertrag machen mit allen was dazu gehört. Zinssatz, Tilgung und Sicherheit.

Wenn es sich um einen Ratenkredit handelt, also keine Immobilienfinanzierung, und der Kredit nicht zweckgebunden ist, dann können sie ihn ohne weiteres Ihrer Schwester überweisen. Normalerweise sind Ratenkredite zur freien Verwendung, Sie müssen also nicht der Bank Rechenschaft ablegen, wofür Sie das Geld verwendet haben. Sie haften halt für die korrekte Rückzahklung gegenüber der Bank und nicht Ihre Schwester. Aber das ist Ihnen sicher sowieso klar. Ggf. machen Sie mit Ihrer Schwester einen kleinen Kreditvertrag mit Laufzeit, Zinshöhe und Ratenhöhe.

Was möchtest Du wissen?