Kann ich eine Entschädigung für einen Garagen-Überbau verlangen?

1 Antwort

Natürlch kannst Du eine Entschädigung verlangen. Die Frage ist nur, wie konnte das passieren? haben die beim Bau nicht aufgepaßt, denn das mußte ja auch vermessen werden.

Mit so einer Sache würde ich auf jeden Fall zum Anwalt gehen. Du könntest auch erstmal das Gespräch mit dem nachbarn suchen. vielleicht ist es ihm ja auch fürchterlich peinlich und er macht Dir von sich aus einen guten Vorschlag.

Eltern haben Grundstück geschenkt, ist neu bebaut auf Kredit. Jetzt Pflegeheim, Rückforderung vom Staat möglich?

Hallo,

ich weiß, dass wenn Eltern ins Pflegeheim kommen zunächst die Rente und das Ersparte herangezogen werden. Danach werden nach Antrag auf soziale Unterstützung für die Heimkosten die Schenkungen der letzten 10 Jahre überprüft und Geldschenkungen und auch Häuserschenkungen an Kinder rückgängig gemacht etc. (ist bei uns der Fall, war vor 5 Jahren, also innerhalb der 10 Jahres Frist).

ABER: Wie verhält es sich bei einem geschenkten Grundstück wo das Sommerhaus der Eltern abgerissen worden ist, alles abgetragen worden ist und ein neues Haus auf Kredit gebaut worden ist?

Das Problem: Sollte der Staat verlangen das Grundstück zu liquidieren bleibt am Ende nix mehr übrig, da die Schulden auf das Haus den Verkaufserlös auffressen würden. Ist das wirklich möglich, dass der Staat dies verlagen kann??

Zudem steht dies Konträr zu dem Grundsatz, dass Kinder nicht unverhältnismäßig belastet werden dürften und das ist hier definitv der Fall.

Hat irgend jemand einen ähnlichen Fall gehabt? Was würdet ihr raten?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

kann ich entschädigung verlangen?

gestern war ich bei einer party wo pools aufgestellt waren. ich hatte nicht vor ins wasser zu gehen, hatte auch keinen bikini oder so an. trotzdem hat mich ein mehr oder weniger guter bekannter in den pool geschmissen - mitsamt meiner tasche , wo auch das handy drin war!

klar dass das jetzt kaputt ist. ich habe demjenigen gesagt dass ich entschädigung will, doch er will nicht zahlen, da ich im laufe des abends noch öfter in den pool geschmissen wurde, einmal auch mitsamt der tasche, aber da war das handy sowiso schon kaputt!!

er meint jedenfalls, dass die anderen auch zahlen müssen, weil sie mich auch in den pool geschmissen haben. aber - wie gesagt, das handy hat er kaputt gemacht!

also was denkt ihr darüber, ist er verpflichtet zu zahlen? er hat es ja kaputt gemacht, wenn auch nicht mit absicht, aber er hätte sich doch denken können dass ein handy in der tasche ist.

lg

...zur Frage

Kann man vom Arbeitgeber Entschädigung wg. Urlaubssperre verlangen?

Mein Bruder arbeitet seit einem Jahr für ein großes Unternehmen in einer neu gegründeten Abteilung, die nur aus ihm, seinem Chef, einer Sekretärin und einem Partner besteht. Er macht jeden Monat enorme, wenn auch bezahlte Überstunden und steht kurz davor auszubrennen. Bei Nachfrage hat der Chef aber schon signalisiert dass Urlaub einfach nicht drin sei, da die Schreibtische immer randvoll sind und aggressiv gewachsen werden soll. Hat er zumindest einen Anspruch auf eine Art Schmerzensgeld?

...zur Frage

Entschädigung für vorzeitige Grundstücksübertragung einer Erbin

2 Schwestern erben je zur Hälfte ein Grundstück von 1800 Quadratmetern. ( Die Erblasser leben noch )

Laut Testament erben die Beiden , Erbin A und Erbin B , zu gleichen Teilen.

Erbin A hat auf der Südseite des Grundstückes von ca 26 Meter Länge keine Bebauung.

Erbin B hat auf der Südseite von auch ca 26 Meter ein Einfamilienhaus des Nachbarn von ca 15 Meter Länge ,das direkt auf die Grundstücksgrenze steht.

Erbin A hat vor 20 Jahren ihr Grundstück als vorzeitiges Erbe übertragen bekommen ( mit Einverständnis von Erbin B ) und hat damals auf dem Grundstück ein Haus gebaut.)

In der Erbübertragungsschrift steht „ Die Überlassung erfolgt im Wege der vorweggenommenen Erbfolge. Die Eheleute A haben gegenwärtig keine Zahlungen an die Veräußerer oder an die Schwester Erbin B zu leisten.“

Zwei Fragen:

Kann Erbin B im Erbfall eine Ausgleichszahlung von Erbin A für das wertgeminderte Grundstück verlangen ?

Kann Erbin B im Erbfall für die vorweggenommene Nutzung einen Ausgleich von Erbin A verlangen ?

Für Eure Antwort danke imvoraus !

...zur Frage

Garage Abschreibung

Ich habe ein kleines Gewerbe. hierzu habe ich zu Lagerzwecken eine Garage gebaut. Kaufpreis = kleines Grundstück + Garage + Nebenkosten Frage: wie kann die Abschreibung erfolgen? alles zusammen oder ohne Grundstückskosten was passiert mit der MwSt? kann diese auf einmal angesetzt werden?

Danke für Eunre Antwort Dieter

...zur Frage

Schenkung auf Lebenszeit

Meine Vater möchte nun gerne übergeben- meinen Bruder ein Haus mit Gästezimmern, Restaurant, Parkplätzen und Bauland ca. 500m2 + Garagen und Keller. Ober der Garage habe ich vor 14 Jahren eine Wohnung gebaut und bin Eigentümer dieser Wohnung und finanziere mir diese Wohnung selbst. Als mein Bruder bekäme einen großen Wert.

Mir würde ein Wald und etwas Freiland übergeben - dieser Wert ist nicht groß.

Meine Frage: - kann ich mich wegen der ungerechten Aufteilung zur Wehr setzen oder muss ich es so hinnehmen? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?